Sprache wählen
Sie befinden sich hier: Albatros gGmbHStadtteilarbeit und NachbarschaftStadtteilzentrenSTZ BuchBeschreibung

Herzlich willkommen im Stadtteilzentrum Buch!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Angebot im Stadtteilzentrum Berlin-Buch interessieren.

Bei uns wird gesungen, Englisch geübt, getanzt, geturnt und das Gedächtnis in Schwung gehalten. Oder möchten Sie einfach mal wieder unter Menschen und zu einer Tasse Kaffee in unseren "Kieztreff" kommen? Unser Beratungsangebot reicht von Rentenberatung, Rechtsinfo bis hin zu Sprechstunden des Pflegestützpunkts und der Unterstützung für zugewanderte Menschen.

Sie haben Ideen oder brauchen Unterstützung, z.B. bei Antragstellungen? Sprechen Sie uns an.

Unser Büro (1. OG, Raum 1.05) ist montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr besetzt. Sie erreichen uns per Telefon 030-941 54 26 (wir freuen uns auch über Ihre Nachricht auf dem Anrufbeantworter) oder per Email: stz.buch@albatrosggmbh.de 

Herzliche Einladung ins "Blühende Buch"

Der Sommer leuchtet auf im Gang des 1. Obergeschosses des Bucher Bürgerhauses. Die Gruppe "Fotospaziergang" des Stadtteilzentrums stellt blühende Sommerimpressionen aus.

 **************************************************************

Neu: Kostenlose Erst-Beratung Betreff Steuern

Sie haben Fragen zu Ihrer Steuererklärung? Fragen Sie die Expertin! Einmal im Monat gibt es im Stadtteilzentrum kostenlose Erstberatung (Wichtig: Melden Sie sich vorab an). Nächster Termin am 21.2.2024

Nähere Informationen finden Sie unter dem Stichwort "Beratung".

-----------------------------------------------------------------------------------

Stadtteilzentrum inklusiv

Bitte alle an Bord und Leinen los für das Projekt "Stadtteilzentren + Selbsthilfekontaktstellen inklusiv"

Wir möchten hier, dass jeder Mensch ganz natürlich dazu gehört und mitmachen darf. Egal wie man aussieht, ob man eine Behinderung hat oder welche Sprache man spricht. Wenn alle Menschen dabei sein können, ist es normal verschieden zu sein. Und alle haben etwas davon: Wenn es zum Beispiel weniger Treppen gibt, fällt Senioren, Menschen mit Behinderung oder Kinderwagen-Schiebern das Leben leichter.

Das Selbsthilfezentrum und das Stadtteilzentrum hier im Bürgerhaus Buch machen sich gemeinsam auf den Weg, inklusive Einrichtungen zu werden. Also bitte alle an Bord!

Unterstützung für zugewanderte Menschen

Das Projekt "Willkommen in Karow und Buch" bietet eine Anlaufstelle für MigrantInnen, unterstützt Ehrenamtliche, die beim Ankommen hier in 13125 Berlin helfen. 

Mehr erfahren Sie unter dem Stichwort Projekte

Was ist ein Stadtteilzentrum?

Hier ein kleiner Film zur Erklärung:

https://www.youtube.com/watch?v=cS9WtpA0C5g

 

 

Aktuelles + Öffnungszeiten

* Gruppen-und Kursangebote / bitte aktuellen Stand erfragen *

Das Stadtteilzentrum Buch befindet sich im 1.  Stock des Bucher Bürgerhauses. Gruppen und Kurse werden auch außerhalb der Büro-Öffnungszeiten angeboten.

Wir bemühen uns, diese Webseite stets aktuell zu halten, aber manchmal können sich natürlich auch kurzfristige Änderungen ergeben.  Wir bitten um Ihr Verständnis. Am besten, Sie melden sich vorab bei uns, ob Angebote wie geplant stattfinden.

Sie haben eigene Ideen oder Wünsche, was wir anbieten im Stadtteilzentrum? Sprechen Sie uns bittte an. Wir haben ein offenes Ohr für Sie und bieten individuelle Lösungen an, um Begegnungen stattfinden zu lassen.

So erreichen Sie uns:

Unser Büro (1. OG, Raum 1.05) ist montags bis freitags täglich besetzt. Telefon: 030-941 54 26 Email: stz.buch@albatrosggmbh.de

................................................................................................................................................

************************************************************************************

 

Das Stadtteilzentrum wird vom Bezirksamt Pankow von Berlin gefördert.

Bei uns sind Mitarbeiter*innen beschäftigt, die durch die Bundesagentur für Arbeit und die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert werden:
* Bundesprogramm Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt nach §16i Zweites Buch (SGB II)

 ************************************************************************************

Berliner Register

Wir sind

Anlaufstelle für Betroffene von rechtsextremen und diskriminierenden Vorfällen.


Weitere Informationen unter :

https://berliner-register.de/pankow

........................................................................................................................................