Sprache wählen
Sie befinden sich hier: Albatros gGmbHStellenangebote

Das Ökogut Buch ist ein Zuverdienstprojekt für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Wir bewirtschaften einen Bauerngarten, einen Hofladen sowie einen Secondhandladen. Hier können die Nutzer*innen zwischen 3 bis 15 Stunden die Woche unter Anleitung leichte Tätigkeiten ausüben von Gartenbau bis Verkauf. Neben unseren Zuverdiener*innen beschäftigen wir noch weitere Personen aus unterschiedlichen Arbeitsmaßnahmen, die meisten davon in Teil- oder Vollzeit. Da viele dieser Personen lange nicht mehr oder sogar noch nie zuvor in einem kollegialen Team gearbeitet haben, bieten wir sozialarbeiterische Unterstützung, um Krisen entgegenzuwirken und die persönlichen Fähigkeiten zu fördern. Hier kommst du ins Spiel! Wir suchen eine*n empathische Sozialarbeiter*in, die sowohl für persönliche Gespräche da ist, als auch die Teams insgesamt unterstützt bei Teamsitzungen, Konflikte im Team, Arbeitsstrukturierung, Personalverwaltung, etc. Der Arbeitsplatz ist dabei sehr flexibel und individuell mit viel Freiraum für die eigene Arbeitsweise gestaltbar. Dein Team im Projekt besteht aus einer Projektleitung, die sich um alle administrativen Themen sowie die Netzwerkarbeit als auch die Betreuung der Zuverdiener*innen kümmert, sowie einer Landschaftsgärtnerin, die die Klienten fachgerecht im Garten anleitet.

Wir suchen ab sofort eine*n:

Sozialarbeiter*in oder pädagogische Ausbildung (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit für unser Öko-Gut Buch und den angrenzenden Second-Hand Laden in Berlin-Buch.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Ansprechpartner*in für arbeitsbezogene Anliegen
  • Unterstützung und Empowerment bei der Klärung psychosozialer Probleme, Förderung der Kooperationsfähigkeit, Entwicklung von individuellen Perspektiven
  • Stärkung der Ladenteams, Durchführung von Teamsitzungen
  • Hilfestellung bei der persönlichen Ressourcenaktivierung u.a. durch Erst- und Folgegespräche
  • Krisenintervention, Clearing und Unterstützung in Konfliktsituationen
  • Unterstützung Klientel bezogene Ziel- und Entscheidungsfindungen sowie der eigenständigen Arbeitsbewältigung
  • Verwaltung von Personaldokumenten der Teams (Urlaubsanträge, Krankmeldungen)

 

 Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit (mindestens Bachelor) und / oder eine pädagogische Ausbildung,  Erfahrung im Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Gute Kenntnisse in Gesprächsführung, Konfliktmanagement und Mediation
  • Steuerung gruppendynamischer Abläufe
  • Krisenintervention, Clearing und Unterstützung in Konfliktsituationen
  • Eigenständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Empathie

 

Wir bieten:

  • leistungsgerechte Vergütung
  • ein interessantes, abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit Nähe zur Natur
  • flexible, eigenständige Arbeitsplatzgestaltung mit vielen Freiräumen
  • Supervision sowie interne und externe Fortbildungsmaßnahmen
  • die Arbeit mit einem multiprofessionellen Team
  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten in einem mittelständischen, aktiven Sozialunternehmen
  • kreative Gestaltungsräume und inhaltliche Schwerpunktsetzung der eigenen Arbeit
  • Zuschuss Firmenticket BVG

 

Wir wünschen uns empathische, zugewandte, engagierte, team- und reflexionsfähige Kolleg*innen. Alle Stellen sind zunächst befristet. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) als eine zusammenhängende Datei unter dem Stichwort „Ökogut“ an:

bewerbung@albatrosggmbh.de