Sprache wählen
Sie befinden sich hier: Albatros gGmbHStellenangebote

Für die im Frühjahr 2019 gestartete, erste Rehabilitationseinrichtung für psychisch erkrankte Menschen (RPK) in Berlin, am Standort Röttkenring 27 in Lichtenberg-Hohenschönhausen, mit einer Kapazität von 40 ambulanten Plätzen, suchen wir ab dem 01.09.2021 eine*n

erfahrene*n Psychiatriekrankenschwester bzw. -pfleger (m/w/d)

Die RPK bietet als einzige Einrichtung in Berlin-Brandenburg personenzentrierte, medizinische und berufliche Rehabilitation für psychisch erkrankter Menschen unter einem Dach an. Ziel der Rehabilitation ist die Rückkehr in das berufliche Arbeitsleben. Die Rehabilitanden werden hierfür über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren begleitet und in den Arbeitsfeldern Büro, Holzwirtschaft, Gartenbau und Hauswirtschaft gefördert. In dem aus mehreren Fachgebieten zusammengesetzten Rehabilitationsteam arbeiten Ärzt*innen, Psycholog*innen, Ergotherapeut*innen, Physiotherapeut*innen, Sozialarbeiter*innen, Gesundheits- und Krankenpflegekräfte und Fachkräfte für die berufliche Rehabilitation zusammen.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum psychiatrischen Gesundheits- und Krankenschwester bzw. -pfleger
  • Sie verfügen über mindestens eine einjährige Berufserfahrung im psychiatrischen Bereich
  • EDV-Kenntnisse (MS Office)

 

Ihre Aufgaben:

  • Individuelle pflegerische Anleitung (Medikamenteneinnahme, Blutdruckkontrolle, Blutzuckerkontrolle, ggf. Wundversorgung)
  • Bezugsbetreuerische Begleitung der Rehabilitand*innen im langfristigen Therapieverlauf
  • Verantwortung für pflegerische und fachpflegerische Aspekte des Rehabilitationsprozesses
  • Anleitung zur Körperpflege, Bereitstellung der Medikamente nach ärztlicher Anweisung
  • Begleitung bei interner und externer Belastungserprobung, Expositionstraining
  • Begleitung und Überwachung von Selbstmanagement und Verhaltensmodifikation
  • Gestaltung der Alltags- und Freizeitbegleitung
  • Unterstützung der Ärztinnen und Ärzte

 

Wir erwarten:

  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Sensibilität und Empathiefähigkeit im Umgang mit psychisch kranken Menschen
  • Selbstständiges Arbeiten und Organisieren der tagesstrukturierenden Angebote
  • Fähigkeit zur Koordination fachübergreifender Arbeitsabläufe, prozessorientiertes und wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Flexibilität und Belastbarkeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes, abwechslungsreiches Arbeitsfeld als Teil eines multiprofessionellen Teams
  • Langfristige Beziehungsarbeit mit den Rehabilitandinnen
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Interne und externe Fortbildungsmaßnahmen
  • Supervision
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten unseres therapeutischen Angebots
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Kinderbetreuung vor Ort

 

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Mail an: bewerbung@albatrosggmbh.de und geben Sie bitte als Stichwort „Psychiatriekrankenschwester/-pfleger RPK Berlin“ im Betreff an.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Kai Kiesinger

k.kiesinger@albatrrosggmbh.de

Tel.: 030 - 319831112

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Bewerbung und freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise und 2-3 aktuelle Arbeitszeugnisse).