Sprache wählen
Sie befinden sich hier: Albatros gGmbHStellenangebote

 

 

Diplom-Sozialarbeiterin zur Gesundheitsförderung von Mädchen und Frauen gesucht


Diplom-Sozialarbeiterin o.ä. für eine Koordinierungsstelle Gesundheitsförderung von Mädchen und Frauen v.a. mit Migrationshintergrund
für den Interkulturellen Mädchen- und Frauentreff in Reinickendorf ab sofort gesucht.


Aufgabengebiete sind:

  • Beratung von Mädchen und Frauen zu Fragen rund um die Gesundheit
  • Weitervermittlung an Fachdienste und andere Frauenprojekte
  • Organisation und Durchführung von niedrigschwelligen Treffen und von gesundheitsfördernden Angeboten
  • Vernetzung mit anderen sozialen Einrichtungen im Bezirk und Berlin weit
  • Gremienarbeit


Erwartet werden:

  • Abgeschlossene Fachhochschulausbildung als Sozialpädagogin, Pädagogin, Ärztin oder Gesundheitspädagogin
  • Fachkenntnisse zu Gesundheit, psychischen und physischen Erkrankungen
  • Beratungskompetenzen
  • Interkulturelle Kompetenzen oder Kenntnisse über Diversity Management
  • Kenntnisse in den Bereichen: Gender / Diskriminierungen
  • Erfahrungen in der Vernetzungsarbeit, Bereitschaft zur Kooperation mit anderen Mädchen-

           und Fraueneinrichtungen

  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen

Die 35 Stunden-Stelle ist zunächst befristet.

Die Stelle wird bei entsprechender Qualifikation in Anlehnung an TVL E9 vergütet. Die Bewerberin muss aufgrund der Finanzierung eines der folgenden Kriterien erfüllen: Migrationshintergrund oder Alter über 45 Jahre oder Vorliegen einer Behinderung.

Infos unter 413 18 90


Bewerbung bitte unter

bewerbung@albatrosggmbh.de