Sprache wählen
Sie befinden sich hier: Albatros gGmbHStellenangebote

Aktuelle Stellenangebote

Wir suchen für Albatros bzw. unsere Tochtergesellschaften:

Albatros gGmbH

Bewerbungen bitte per Email an: bewerbung@albatrosggmbh.de

Multiprofessionelles Team für Aufbau der ersten Rehabilitationseinrichtung für psychisch erkrankte Menschen in Berlin gesucht

Die Albatros MVZ & RPK gGmbH wird im Herbst 2018, die erste Rehablitationseinrichtung für psychisch erkrankte Menschen (RPK) in Berlin aufbauen. Ziel der Rehabilitation ist, die drohenden oder bereits manifesten Beeinträchtigungen der Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben durch frühzeitige Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen abzuwenden, zu beseitigen, zu bessern oder eine Verschlimmerung zu Verhüten. Der Rehabilitand soll durch die Rehabilitation (wieder) befähigt werden, eine Erwerbstätigkeit oder bestimmte Aktivitäten des täglichen Lebens möglichst in der Art und in dem Ausmaß auszuüben, die für diesen Menschen als „normal“ (für seinen persönlichen Lebenskontext typisch) erachtet werden.

 

Die Leistung wird wohnortnah (Berlin Lichtenberg) in einer integrierten Komplexleistung (medizinische/berufliche Rehabilitation) durch ein multiprofessionelles Rehabilitationsteam unter ärztlicher Leitung erbracht und von den Kostenträgern Arbeitsagentur, Rentenversicherung und den Krankenkassen getragen. Insgesamt stehen 40 ambulante Rehabilitationsplätze zur Verfühung.

 

Wir bieten Ihnen ab dem 1.10.2018 eine sinnstiftende, verantwortliche, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen, multiprofessionellen Team, ohne Nachtdienste, mit geregelten Arbeitszeiten sowie angemessener Bezahlung. Langfristige Beziehungsarbeit mit den Rehabilitand*innen, Interne und externe Fortbildungsmaßnahmen und Supervision.

 

sozial engagierte*r Ärztin/Arzt als stellvertretende Leiter*in gesucht

Sie sind Sie sind Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin und haben idealerweise schon Berufserfahrung in der Therapie psychischer Erkrankungen und dem Berliner Hilfesystem sammeln können. Interesse und Bereitschaft an der Fortbildung in Sozialmedizin setzen wir voraus.

 

erfahrene Psycholog*in gesucht

Sie sind Diplom Psycholog*in, Psycholog*in M.Sc./B.A. und befinden sich in einer KV-anerkannten Therapieausbildung, beziehungsweise verfügen über eine Approbation, haben idealerweise 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Rehabilitation, Interesse an der Rehabilitation und Behandlung psychisch erkrankter Menschen und Erfahrung mit berufsrehabilitativen Verfahren. Ihre Aufgaben bestehen in der psychologischen Diagnostik, psychologischen Einzelberatung, Krisenintervention, Indikationsspezifische psychologische Gruppenarbeit, Problem- und störungsspezifische Gruppenarbeit, Anwendung von Entspannungsverfahren einzeln und in der Gruppe, Hirnleistungsdiagnostik und entsprechendes Training, Psychotherapie, je nach Ausbildung VT oder TP, Angehörigenberatung in Zusammenarbeit mit dem Arzt, Kollegiale Supervision zum Aufdecken der Psychodynamik einzeln und in der Gruppe sowie Vorträge zu psychotherapeutischen Inhalten.

 

erfahrene Psychiatriekrankenschwestern bzw. -pfleger gesucht (m/w)

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur psychiatrischen Gesundheits- und Krankenschwester bzw. -pfleger und verfügen über mindestens eine einjährige Berufserfahrung im psychiatrischen Bereich und EDV-Kenntnisse (MS Office). Dabei übernehmen Sie die bezugsbetreuerische Begleitung der Rehabilitand*innen im langfristigen Therapieverlauf, verantworten pflegerische und fachpflegerische Aspekte des Rehabilitationsprozesses, gestalten die Alltags- und Freizeitbegleitung und unterstützen die Ärzt*innen. Wir erwarten Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Sensibilität und Empathiefähigkeit im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen, selbstständiges Arbeiten und Organisieren der tagesstrukturierenden Angebote, Fähigkeit zur Koordination fachübergreifender Arbeitsabläufe, prozessorientiertes und wirtschaftliches Denken und Handeln, Flexibilität und Belastbarkeit.

 

erfahrene*r Sozialarbeiter*in gesucht

Sie sind staatlich anerkannte Diplomsozialarbeiter*in M.Sc./B.A., Diplom Reha-Pädagog*in, haben idealerweise mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Rehabilitation, Interesse an der Rehabilitation und Behandlung psychisch kranker Menschen, Erfahrung mit berufsrehabilitativen Verfahren, Interesse und Fähigkeit an komplexen und lang dauernden Behandlungsprozessen mitzuwirken, die Fähigkeit zu strukturiertem und selsbtständigen Arbeiten und die Bereitschaft zur Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team. Ihre Aufgaben bestehen in der Sozialberatung, Klärung des Status der Rehabilitand*innen, Sozialrechtliche Beratung, Beratung zur Teilhabe am Arbeitsleben, Einleitung persönlicher Hilfen zu weitergehenden Maßnahmen, Soziale Gruppenarbeit, Angehörigenarbeit, Psychoedukation in Zusammenarbeit mit Psycholog*in, Kommunikationstraining, Selbsthilfetraining zu sozialer Kompetenz und Freizeitgestaltung.

 

erfahrene*r Ergotherapeut*in gesucht

Sie sind staatlich anerkannte Ergotherapeut*in haben idealerweise mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich der Rehabilitation, Interesse an der Rehabilitation und Behandlung psychisch erkrankter Menschen, Erfahrung mit berufsrehabilitativen Verfahren, Interesse und Fähigkeiten zu strukturiertem und selbstständigen Arbeiten und die Bereitschaft zur Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team. Ihre Aufgaben bestehen in der Arbeitstherapie im Einzel- und Gruppenverfahren, Anleitung, Begleitung und Auswertung externer Praktika, Arbeitsplatztraining, Funktionstraining und Material und Gerät, Ausdruckzentrierte Ergotherapie, Arbeitsplatz-/Praktikumsbesuche, Training der Aktivitäten des täglichen Lebens, Hilfsmittelbezogene Ergotherapie, Produktorientiertes Arbeiten und Beratung zur Teilhabe am Arbeitsleben.

 

erfahrene*r Physiotherapeut*in gesucht

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten, idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Rehabilitation, Interesse an der Rehabilitation und Behandlung psychisch kranker Menschen, Erfahrung mit berufsrehabilitativen Verfahren und einen freundlichen und aufgeschlossenen Umgang mit Rehabilitand*innen. Ihre Aufgaben bestehen in der physikalischen Therapie, Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie, Ausdauertraining, Muskelaufbautraining, Psychomotorische Übungen, Bewegung und Sport in der Freizeit, Teamsport.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich per Mail an:

bewerbung@albatrosggmbh.de

Sozialpädagogische Gruppenarbeit im Mädchentreff

Der Interkulturelle Mädchentreff arbeitet in Reinickendorf mit Mädchen und Frauen

verschiedenster Herkunft, insbesondere auch zugewanderten und geflüchteten.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab 20.8.2018 eine Kollegin, die:

  • unsere sozialpädagogische Gruppe (8-12 Jahre)
  • montags und freitags von 14:00-18:00 gemeinsam mit einer Kollegin leitet
  • einen Berufsabschluss im sozialpädagogischen Bereich hat
  • 10 Stunden wöchentlich bei uns arbeiten möchte.

Die Kollegin sollte:

  • Erfahrungen in der sozialpädagogischen Arbeit (Familienhilfe, Einzelfallhilfe, Gruppenarbeit) haben
  • interkulturelle Kompetenzen mitbringen
  • in den Nachmittagsstunden zeitlich flexibel sein

 

Infos erhalten Sie unter www. interkultureller-maedchentreff.de email: maedchentreff@albatrosggmbh.de Tel. 413 18 90 Bewerbungen bitte per mail an bewerbung@albatrosggmbh.de senden.


staatlich anerkannte Sozialarbeiter*in für Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen in Kreuzberg und Lichtenberg gesucht

 

Albatros gGmbH engagiert sich in Berlin für die Flüchtlingshilfe und ist Betreiber einer Erstaufnahmeeinrichtung in Tempelhof-Schöneberg und von Gemeinschaftsunterkünften in Lichtenberg-Hohenschönhausen sowie Kreuzberg. Unser Ziel ist die ganzheitliche Begleitung der Flüchtlinge bei der Integration in die Gesellschaft. Unser Arbeitsfeld bewegt sich u.a. in der psychosozialen, gesundheitlichen und integrativen Betreuung und Beratung der geflüchteten Menschen.

 

Wir suchen ab sofort eine/n

Staatlich anerkannte Sozialarbeiter*innen (Dipl./BA/MA) in Vollzeit (40 Stunden)für die Sozialarbeit in unseren Flüchtlingseinrichtungen in Lichtenberg und Kreuzberg

Zu den Aufgaben gehören

  • Beratung, Information und Betreuung von geflüchteten Menschen im Asylverfahren in enger Abstimmung mit den Behörden
  • Die Begleitung und Erstorientierung von neu ankommenden Flüchtlinge
  • Bedarfsanalyse der Flüchtlinge im psychosozialen und arbeitsmarktintegrativen Bereich
  • Hilfestellung bei der Regelung des Zusammenlebens
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zur Freizeitgestaltung
  • Unterstützung der untergebrachten Personen bei der Konfliktbewältigung

Ihr Profil

Sie sind in der Lage eigenständig und lösungsorientiert zu arbeiten

Sie verfügen über Erfahrungen und Praxis in der interkulturellen Arbeit mit Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen (Diversity-Kompetenz). Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse der politischen/sozialen Verhältnisse der wichtigsten Herkunftsländer und kennen sich im Asylrecht sehr gut aus, bzw. bringen die Bereitschaft, sich in diesen Bereich schnell einzuarbeiten mit. Sie sind flexibel, proaktiv und bei der Erledigung Ihrer Arbeit überdurchschnittlich engagiert. Fähigkeiten zur Konfliktvermeidung und Mediation sind gewünscht. Neben ausgezeichneten Deutschkenntnissen, sind zusätzliche Sprachkenntnisse (Englisch, Französisch, Arabisch, Persisch, Farsi/Dari/Paschtu sowie Russisch) von Vorteil.

Wir bieten

  • Sie werden Teil eines dynamischen, interdisziplinären und interkulturellen Teams
  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten in einem mittelständischen, aktiven Sozialunternehmen
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Supervision und breit gefächertes Fortbildungsprogramm

Alle Stellen sind zunächst befristet. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per Mail an:

bewerbung@albatrosggmbh.de

Stichwort SozialarbeiterIn Flüchtlingsarbeit

Sozialarbeiter*innen (Dipl./BA/MA) mit staatlicher Anerkennung in Teil-/Vollzeit (30-40h)

Wir bieten im Rahmen der Wohnhilfe Unterstützung gemäß §§ 67 ff. SGB XII an den Standorten Hohenschönhausen, Schöneweide sowie Pankow an. Unser Angebot richtet sich an volljährige Personen, die wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind bzw. in unzumutbaren Wohnverhältnissen leben. Wir leisten sozialpädagogische Betreuung und unterstützen Klient*innen bei der Bewältigung ihrer sozialen Schwierigkeiten.


Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Beratung und Unterstützung von Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder bereits wohnungslos sind
  • Hilfestellung in verschiedensten Lebensbereichen, v. a. Wohnen, Finanzen, Arbeit und Soziales
  • Verschriftlichung von Hilfeprozessen
  • regelmäßige Beratungsgespräche am Standort der Wohnhilfe und Hausbesuche
  • Zusammenarbeit mit den Sozialleistungsträgern und anderen Behörden
  • Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Trägerwohnungen
  • Beratungs-, Entlastungs- und Reflektionsgespräche
  • Unterstützung in sozialrechtlichen Angelegenheiten
  • Anamnese, Hilfeplanung, Dokumentation der Hilfe
  • Kontaktaufnahme und ggf. Überleitung zu weiterführenden Hilfen

Wir erwarten von Ihnen

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/ Sozialpädagogik
  • respektvollen, wertschätzenden Umgang mit den zu betreuenden Menschen
  • Einfühlungsvermögen und Durchsetzungskraft
  • Teamfähigkeit und zeitgleich Fähigkeiten zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Belastbarkeit und klientenzentrierte Gesprächsführungskompetenz
  • Organisatorische Fähigkeiten sowie Rechtskenntnisse im SGB II/XII sind von Vorteil
  • sicheren Umgang mit Officeprogrammen
  • wünschenswert: Berufserfahrung im Bereich der Ambulanten Wohnhilfe
  • evtl. Organisation sowie Durchführung von Gruppenangeboten für Klient*innen im Betreuten Gruppenwohnen (BGW)

Wir bieten Ihnen

  • ausführliche Einarbeitung sowie die Möglichkeit der Hospitation im Trägerverbund
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team
  • positives Betriebsklima und einen respektvollen Umgang zwischen den Mitarbeiter*innen
  • regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
  • eine spannende abwechslungsreiche Tätigkeit
  • individuelle Unterstützung bei dem Wunsch nach beruflicher und Fort- und Weiterbildung sowie weitere Möglichkeiten wie ein Sabbatical
  • flexible Arbeitszeiten innerhalb der Woche in Rücksprache mit dem Team
  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung von Projekten/Standorten und Konzepten
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVL
  • Möglichkeit der Arbeit an verschiedenen Standorten
  • Möglichkeit zur Teilnahme/ Mitwirkung an Gremien und Arbeitskreisen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an: bewerbung@albatrosggmbh.de und c.fender@albatrosggmbh.de


Ansprechpartner ist Herr Christian Fender, Teamleiter der ALBATROS gGmbH Bereich Wohnhilfe.

Sozialarbeiter*innen (Dipl./BA/MA) mit staatlicher Anerkennung in Teil-/Vollzeit (30-40h)

Wir bieten im Rahmen der Wohnhilfe Unterstützung gemäß §§ 67 ff. SGB XII an den Standorten Hohenschönhausen, Schöneweide sowie Pankow an. Unser Angebot richtet sich an volljährige Personen, die wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind bzw. in unzumutbaren Wohnverhältnissen leben. Wir leisten sozialpädagogische Betreuung und unterstützen Klient*innen bei der Bewältigung ihrer sozialen Schwierigkeiten.


Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Beratung und Unterstützung von Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder bereits wohnungslos sind

  • Hilfestellung in verschiedensten Lebensbereichen, v. a. Wohnen, Finanzen, Arbeit und Soziales

  • Verschriftlichung von Hilfeprozessen

  • regelmäßige Beratungsgespräche am Standort der Wohnhilfe und Hausbesuche

  • Zusammenarbeit mit den Sozialleistungsträgern und anderen Behörden

  • Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Trägerwohnungen

  • Beratungs-, Entlastungs- und Reflektionsgespräche

  • Unterstützung in sozialrechtlichen Angelegenheiten

  • Anamnese, Hilfeplanung, Dokumentation der Hilfe

  • Kontaktaufnahme und ggf. Überleitung zu weiterführenden Hilfen

Wir erwarten von Ihnen

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/ Sozialpädagogik

  • respektvollen, wertschätzenden Umgang mit den zu betreuenden Menschen

  • Einfühlungsvermögen und Durchsetzungskraft

  • Teamfähigkeit und zeitgleich Fähigkeiten zum eigenverantwortlichen Arbeiten

  • Belastbarkeit und klientenzentrierte Gesprächsführungskompetenz

  • Organisatorische Fähigkeiten sowie Rechtskenntnisse im SGB II/XII sind von Vorteil

  • sicheren Umgang mit Officeprogrammen

  • wünschenswert: Berufserfahrung im Bereich der Ambulanten Wohnhilfe

  • evtl. Organisation sowie Durchführung von Gruppenangeboten für Klient*innen im Betreuten Gruppenwohnen (BGW)

Wir bieten Ihnen

  • ausführliche Einarbeitung sowie die Möglichkeit der Hospitation im Trägerverbund

  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team

  • positives Betriebsklima und einen respektvollen Umgang zwischen den Mitarbeiter*innen

  • regelmäßige Teamsitzungen und Supervision

  • eine spannende abwechslungsreiche Tätigkeit

  • individuelle Unterstützung bei dem Wunsch nach beruflicher und Fort- und Weiterbildung sowie weitere Möglichkeiten wie ein Sabbatical

  • flexible Arbeitszeiten innerhalb der Woche in Rücksprache mit dem Team

  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung von Projekten/Standorten und Konzepten

  • Bezahlung in Anlehnung an den TVL

  • Möglichkeit der Arbeit an verschiedenen Standorten

  • Möglichkeit zur Teilnahme/ Mitwirkung an Gremien und Arbeitskreisen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an: bewerbung@albatrosggmbh.de und c.fender@albatrosggmbh.de

Ansprechpartner ist Herr Christian Fender, Teamleiter der ALBATROS gGmbH Bereich Wohnhilfe.

Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagog*in, auch Fachkrankenpfleger*in für Psychiatrie oder Psycholog*in für 20 Stunden pro Woche

Für das Projekt Integrierte Gesundheitsversorgung in Berlin Reinickendorf.

Ihre Aufgaben:
•    individuelle, ambulante Begleitung von psychisch kranken Menschen, auch Hometreatment
•    Unterstützung der Klient*innen bei der Erstellung von Krisenpräventionsplänen und durch ressourcen- und netzwerkorientierte Beratung
•    Durchführung von Netzwerkgesprächen mit Angehörigen und Professionellen anderer Berufsfelder und Institutionen
•    Begleitung zu Fachärzten und Behörden
•    Vermittlung weiterer Hilfs- und Behandlungsangebote
•    Durchführung von Gruppenangeboten

Wir erwarten:
•    Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium in einem der oben genannten Bereiche
•    Kenntnisse psychiatrischer Krankheitsbilder sowie der Versorgungsstrukturen und der Sozialgesetzgebung  
•    Hohes Maß an Empathie für psychisch kranke Menschen
•    Selbstständiges Handeln, Flexibilität und sehr gute Teamfähigkeit
•    Bereitschaft die eigene Arbeit zu reflektieren  

Wir bieten:
•    Mitarbeit an einem innovativen Projekt der Integrierten Gesundheitsversorgung in einem  multiprofessionellen, trialogischen Team
•    Arbeit mit dem systemischem Ansatz „Offener Dialog“
•    Einjährige Weiterbildung in den Methoden des „Offenen Dialogs“
•    Regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Fortbildungen
•    Eine fundierte und umfassende Einarbeitung in den Aufgaben- und Verantwortungsbereich

Team
•    Regelmäßige Teambesprechungen und Supervisionen


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
bewerbung@albatrosggmbh.de, cc: j.schaefer@albatrosggmbh.de

Ergotherapeut*in für unser Tageszentrum in Berlin-Reinickendorf / Waidmannslust

(Im Umfang von 30 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben:
•    Ergotherapeutische Gruppenangebote
•    Unterstützung und Bezugsbetreuung unserer Klientinnen
•    Erstellung von Behandlungs- und Rehabilitationsplänen

Sie haben:
•    Eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut*in
•    Freude sowohl an kreativer Ergotherapie als auch an Arbeitstherapie
•    Interesse an der Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen
•    Eine wertschätzende Haltung gegenüber unseren Klientinnen
•    Teamfähigkeit
•    Hohe soziale Kompetenz

Wir bieten:
•    Ein attraktives, vielseitiges Arbeitsumfeld
•    Freiraum für eigene Ideen
•    Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten,  multiprofessionellen Team
•    Regelmäßige Teambesprechungen und Supervisionen


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
bewerbung@albatrosggmbh.de, cc: j.schaefer@albatrosggmbh.de

Hauswirtschafter*in (m/w) für Tätigkeit in Unterkunft für geflüchtete Menschen

Die Albatros gGmbH engagiert sich unter anderem im Bereich der Versorgung und Betreuung von geflüchteten Menschen. Erfahrung im Bereich Arbeit mit Geflüchteten hat die Albatros gGmbH aktuell als Betreiber von einer Erstaufnahmeunterkunft in Tempelhof-Schöneberg und zwei Gemeinschaftsunterkünfte in Lichtenberg-Hohenschönhausen und Friedrichshain-Kreuzberg. Dabei handelt Albatros gGmbH gemäß dem Leitmotiv „Hilfe zur Selbsthilfe“ und leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zur gelingenden Integration.

 

Wir suchen ab sofort:

Hauswirtschafter*in (w/m) mit Schulabschluss und Weiterbildung zur Hauswirtschaftskraft oder mit vergleichbarer Qualifikation für eine flexible Stelle in Voll- oder Teilzeit.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Hauswirtschaftliche Versorgung und Betreuung der Bewohner*innen der Unterkunft
  • Bestellung, Annahme, Kontrollieren und Lagern von Ware
  • Pflege von Kleidungsstücken bzw. Textilien
  • Hilfe bei der Zubereitung von Frühstück und Mittagessen
  • Anleiten von Helfer*innen aus dem Bereich des Ehrenamts und der Bewohnerschaft
  • Sicherstellung der Ordnung im Haus, durch Kontrolle der ordnungsmäßigen Durchführung der Reinigungsarbeiten, ggf. durch Nach-Reinigung
  • Sicherstellung der Vorschriften und Regeln des Rahmenhygieneplans der Unterkunft u.a. durch Dokumentation

Ihr Profil:

Sie sind in der Lage eigenständig und lösungsorientiert zu arbeiten. Verfügen über Arbeitserfahrung in der Hauswirtschaft und handeln nach den erforderlichen hygienischen Standards. Sie sind flexibel, proaktiv, haben eine positive Grundeinstellung und sind bei der Erledigung Ihrer Arbeit überdurchschnittlich engagiert und belastbar.

 

Wir bieten:

  • Teil eines dynamischen, interdisziplinären und interkulturellen Teams
  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten in einem mittelständischem, aktiven Sozialunternehmen

Wir wünschen uns empathische, zugewandte, engagierte, team- und reflexionsfähige Kolleg*innen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter dem Stichwort „Hauswirtschaft_Unterkunft“ an: bewerbung@albatrosggmbh.de

Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Stadtplaner*in oder Mitarbeiter*in mit vergleichbaren Kompetenzen in Teilzeit für Integrationsmanagement BENN in Buch

 

Wir suchen ab sofort 2018 für die Laufzeit von zwei Jahren:

einen, eine Mitarbeiter*in mit mind. zweijähriger Berufserfahrung in Teilzeit für das neue Integrationsmanagement BENN – Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften in Buch.
Ziele von BENN
sind: Stärkung von Nachbarschaften, Aktivierung und Unterstützung bürgerschaftlichen Engagements, Vernetzung und Kooperation sowie Aktivierung und Unterstützung der geflüchteten Menschen.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Koordination und Vernetzung von Akteuren, öffentlichen Dienststellen und Trägern öffentlicher Belange
  • Bewohneraktivierung und Entwicklung eines stetigen Bewohnerengagements
  • Initiierung und Begleitung von Aktionen zur Förderung eines nachbarschaftlichen Miteinanders
  • Mitarbeit beim Erstellen von abgestimmten Handlungsplänen/ -konzepten
  • Informations- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Ihr Profil:

  • Ausbildung/ Studium als Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Stadtplaner*in oder vergleichbare Kompetenzen mit mind. zweijähriger Berufserfahrung
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Kommunikations- und Vernetzungskompetenz
  • Fähigkeit zur Analyse und Ableitung von Maßnahmen
  • Organisationskompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, Eigeninitiative zu ergreifen
  • Erfahrung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen von Vorteil
  • Sprachkenntnisse (deutsch mind. B2, farsi, dari, paschtu oder russisch, polnisch)

 

Wir bieten:

  • Teil eines dynamischen, interdisziplinären und interkulturellen Teams
  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten in einem mittelständischem, aktiven Sozialunternehmen

 

Wir wünschen uns empathische, zugewandte, engagierte, team- und reflexionsfähige Kolleg*innen, mit der Bereitschaft, sich auf eine intensive Kiezarbeit mit den „alten“ und „neuen“ Bewohner*innen einzulassen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, relevanten Referenzen und dem Betreff „Bewerbung_BENNan: bewerbung@albatrosggmbh.de

 

 

Erzieher*in/ Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in/ Heil- und/oder Rehapädagog*in in Voll- und Teilzeit ab sofort (50, 75, 100%) im Bereich Ambulante Hilfe zur Erziehung (Ambul. HzE) mit Arabisch/Farsi Sprachkenntnissen

 

Die Albatros gGmbH engagiert sich unter anderem im Bereich der Familienhilfe mit Fokus auf Familien mit Migrations- bzw. Fluchthintergrund. Unser Arbeitsfeld bewegt sich im Bereich der ambulanten Hilfe zur Erziehung bzw. sozialpädagogische Familienhilfe. Dabei spielen sprachliche und interkulturelle Fähigkeiten eine ausschlaggebende Rolle.

 

Wir suchen dringend und ab sofort mehrere Erzieher*innen/ Sozialpädagog*innen/ Sozialarbeiter*innen, Heil- und/oder Rehapädagog*innen in Voll- und Teilzeit (50, 75, 100%) für die Arbeit der bedarfsorientierten Unterstützung betroffener Familien.

 

Zu den Aufgaben gehören

• Eins-zu-eins Betreuung mit den betroffenen Familien

• Eltern- und Erziehungsberatung

• Organisation und Begleitung bei Behördenangelegenheiten

• Planung und Durchführung von Hilfen

• Unterstützung von Kindern und Jugendlichen

 

Ihr Profil

• Abgeschlossenes Studium im Bereich Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder vergleichbare bzw. verwandte Studienrichtungen/ Ausbildungen

• Erfahrungen und Praxis in der interkulturellen Arbeit mit Menschen

• Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit

• Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis – ohne Eintrag

• Hohe Flexibilität und starke Belastbarkeit

• Gute Selbstorganisation

• Neben ausgezeichneten Sprachkenntnissen in Deutsch (min. B2 Wort und Schrift) sind Sprachkenntnisse in Arabisch und/oder Farsi Voraussetzung

 

Wir bieten

• Teil eines dynamischen, interdisziplinären und interkulturellen Teams

• Enge Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung

• Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten

• Regelmäßige Supervision

• Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten in einem mittelständischem, aktiven Sozialunternehmen

 

Wir wünschen uns empathische, zugewandte, engagierte, team- und reflexionsfähige Kollegin mit der Bereitschaft, sich auf eine intensive Beziehungsarbeit zum Wohl der Mütter/ Kinder und Väter einzulassen.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen und dem Betreff „Bewerbung_Familienhilfe“ an die oben genannte Adresse. Wir freuen uns auf Sie!

Projektleiter*in für "Urban Farming" Projekt "Stadtacker" (Teilzeit)

Der "Stadtacker" (stadtacker.com) ein "Urban Farming" Projekt auf dem Fluhafen Tempelhof sucht ab sofort eine/n neue/n Projektleiter*in für eine Teilzeitstelle. Da wir zunehmend auch psychisch erkrankte Menschen bzw. Menschen mit Migrationshintergrund begleiten, wünschen wir uns Kolleg*innen mit Erfahrungen in diesem Bereich. Vorzugsweise Sozialarbeiter*in, Ergotherapeut*in, aber auch Gärtner*in, Künstler*in oder Projektmanager*in. Die Aufgabenschwerpunkte liegen im Projektmanagement, Visionsarbeit, Durchführung von Gruppenaktivitäten
insbesondere in Kooperation mit anderen Trägern. Wir erwarten Interesse an projektübergreifender Arbeit.

Aufgabenschwerpunkte

  • Projektmanagement
  • Anleitung der Teilnehmer
  • Erarbeiten von Projekten mit den Teilnehmern
  • Dokumentation, Büro- und Verwaltungsaufgaben
  • Netzwerkarbeit
  • Gartenplanung
  • evtl. Kulturelle/Künstlerische Arbeit


Wir erwarten

  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen
  • Wertschätzende Haltung gegenüber Klienten
  • selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Fähigkeit zur Selbstreflexion, Kreativität und Engagement
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten
  • Bereitschaft zur Übernahme neuer, auch projektübergreifender Aufgaben


Wir bieten

  • eine vielseitige, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit bei einem interessanten Projekt auf dem Tempelhofer Feld
  • Netzwerkarbeit mit anderen Trägern und Projekten
  • selbstständige Gestaltung des offenen Garten- und Kunstprojektes
  • eigene Schwerpunktsetzung möglich und erwünscht

Wir freuen uns auf belastbare, flexible, zuverlässige, engagierte, empathische Menschen, gerne mit
interkulturellem Hintergrund, die offen für neue Wege sind und ihre Professionalität gerne unter Beweis stellen wollen. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter dem Stichwort  „Stadtacker“ an die oben genannte Adresse.

Engagierte Pflegehilfskräfte (w/m) für Demenz-Wohngemeinschaft in Hohenschönhausen

Albatros Gesundheit und Pflege gGmbH ist ein ambulanter Hauspflegedienst, der großen Wert darauf legt, die Lebensfreude und Lebensqualität seiner Kunden zu erhöhen. Wir betrachten den Menschen als selbstständig und eigenverantwortlich in seinem Handeln. Ist die Selbstständigkeit eingeschränkt, sehen wir unsere Aufgabe darin, sie wiederherzustellen bzw. beratend zur Seite zu stehen.

Die Pflege-Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz ist in ein Wohnprojekt eingebettet. Hier leben jung und alt, Senioren, Studenten, Fa­milien, Alleinerziehenden, Menschen mit Assistenzbedarf und geflüchtete Familien unter einem Dach zusammen und bilden eine Hausgemeinschaft, die Verantwortung füreinander übernimmt. Nachbarschaftshilfe, Ehrenamt und Selbsthilfe prägen das Zusammenleben.

Wir wünschen uns engagierte und kreative MitarbeiterInnen, die mit uns gemeinsam die Qualität unserer Pflege und unserer Kompetenzen weiter entwickeln. Weiter- und Fortbildung haben einen hohen Stellenwert.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Grundpflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung

  • Planung und Durchführung von Betreuungsaktivitäten

  • Unterstützung der Pflegefachkräfte

  • Zusammenarbeit mit den Angehörigen

Ihr Profil:

  • Pflegebasiskurs (mindestens 200 Stunden)

  • Gerontopsychiatrische Qualifikation (kann nachgeholt werden)

  • Erfahrung und Empathie im Umgang mit Demenziell Erkrankten

  • Kreativität in der Entwicklung von Angeboten für Einzel- und Gruppenbetreuung

  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und fundierte schriftliche Deutschkenntnisse zur Dokumentation

Wir bieten:

  • modernes und ansprechendes Arbeitsumfeld

  • marktgerechte Vergütung zuzüglich Zuschläge (Nacht, Sa, So, Feiertag)

  • Kinderbetreuung in der trägereigenen Kita im Gebäude gegenüber

  • grundsätzlich ausgewogene Personalausstattung

 

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter dem Stichwort  „Demenz-WG“ an die oben genannte Adresse. 

Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagog*in/ Sozialassistent*in (m/w) in Unterkunft Urania für geflüchtete Menschen - Vollzeit

Albatros gGmbH engagiert sich in Berlin in zahlreichen Projekten und mit vielen Partnern auch im Bereich der Arbeit mit geflüchteten Menschen. Mit der Sportstätte Olympiapark übernahm die Albatros gGmbH im September 2015 erstmalig den Betrieb einer Notunterkunft für Geflüchtete. Die Unterkunft mit einer Kapazität für rund 1.400 Menschen war auf die Unterbringung und Betreuung nicht-registrierter Geflüchteter spezialisiert. Inzwischen ist Albatros gGmbH Betreiber einer Erstaufnahmeeinrichtung sowie einer Gemeinschaftsunterkunft in Tempelhof-Schöneberg und einer Gemeinschaftsunterkunft in Lichtenberg-Hohenschönhausen. Das multinationale, interdisziplinär aufgestellte Team der Albatros gGmbH steht den Bewohner*innen hierbei gemäß unserem Leitmotiv „Hilfe zur Selbsthilfe“ aktiv zur Seite und leistet dadurch einen wichtigen Beitrag zur gelingenden Integration. Unser Arbeitsfeld bewegt sich u.a. in der psychosozialen, gesundheitlichen und arbeitsmarktintegrativen Betreuung und Beratung dieser Menschen.

 

Wir suchen ab sofort:

Sozialarbeiter*in /Sozialpädagog*in/  Sozialassistent*in (m/w), (FH/BA) in Vollzeit (40 Stunden)

für die vielschichtige Arbeit in der Unterkunft Urania.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Hilfestellung und Beratung in alltäglichen Herausforderungen in enger Abstimmung mit Ämtern (z.B. Schule/ Behörden/ Ärzte)

  • Koordinierung/ Wahrnehmung von Terminen für/ mit Bewohner*innen

  • Planung und Durchführung von Aktivitäten (z.B. Sport, Ferienprogramm)

  • Bedarfsanalyse der Bewohner*innen im psychosozialen und arbeitsmarktintegrativen Bereich

  • Netzwerkarbeit innerhalb der bezirklichen Strukturen und Trägerlandschaften

  • Konfliktmanagement

  • Die Stelle ist eingebunden in das umfangreiche Netzwerk der Albatros gGmbH

Ihr Profil:

 

Sie sind in der Lage eigenständig und lösungsorientiert zu arbeiten. Sie verfügen über Erfahrungen und Praxis in der interkulturellen Arbeit mit Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen und kennen sich idealerweise im Asylrecht sehr gut aus, bzw. bringen die Bereitschaft, sich in diesen Bereich schnell einzuarbeiten, mit. Sie sind flexibel, proaktiv und bei der Erledigung Ihrer Arbeit überdurchschnittlich engagiert und belastbar.

Neben exzellenten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift sind Sprachkenntnisse wie Arabisch, Farsi, Russisch, Kurdisch, Urdu, Paschtu von Vorteil.

Für die Stellen der Sozialassistent*in (m/w) bzw. alternativ min. 3-jährige Berufserfahrung in der Betreuung von Menschen, sind Sprachkenntnisse in Arabisch oder Farsi Voraussetzung.

 

Wir bieten:

  • Sie werden Teil eines dynamischen, interdisziplinären und interkulturellen Teams

  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten in einem mittelständischen, aktiven Sozialunternehmen

Wir wünschen uns empathische, zugewandte, engagierte, team- und reflexionsfähige Kolleg*innen. Alle Stellen sind zunächst befristet. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter dem Stichwort  „Arbeit mit Geflüchteten_Urania“ an die oben genannte Adresse. 

SozialarbeiterIn/ SozialpädagogIn, FachkrankenpflegerIn oder PsychologIn in Teilzeit - Berliner Krisendienst

Zu Ihren Aufgaben gehören telefonische, persönliche und mobile Krisenintervention, qualifizierte Weitervermittlung in weiterführende Hilfen, sowie Öffentlichkeitsarbeit, Gremien- und Vernetzungsarbeit.

Wir erwarten von Ihnen ein entsprechendes Hochschulstudium bzw. Ausbildung, gerne mit therapeutischer Zusatzausbildung, Erfahrung in der psychiatrischen oder psychosozialen Versorgung sowie Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten und zu Diensten in den Abend- und Nachtstunden und an Wochenenden und Feiertagen.

Wir bieten Ihnen eine qualifizierte Einarbeitung in einem erfahrenen, multiprofessionellen Team, regelmäßige Teamsitzungen, Intervision, Supervision und Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie flexible Arbeitszeiten.

Die Stelle ist ab dem 1. Februar 2018 zu besetzen und ist befristet.

Psychologen (w/m) für Kontakt- und Beratungsstelle Reinickendorf/ Alt-Tegel

Die vielfältigen Angebote der Kontakt- und Begegnungsmöglichkeiten von Albatros gGmbH richten sich an Rat- und Hilfesuchende, an Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, chronischen Leiden und Menschen in akuten Krisensituationen. Jeder Besucher kann so vom gegenseitigen Austausch und der Unterstützung durch andere Erfahrene und das Team profitieren. Unsere Grundprinzipien sind Freiwilligkeit und Vertraulichkeit. Die Kontakt- und Beratungsstelle der Albatros gGmbH in Reinickendorf/Alt-Tegel ist ein Projekt im Gemeindepsychiatrischen Verbundsystem.

 

Wir suchen ab sofort:

Diplom-Psychologen (w/m) in Voll- und Teilzeit idealerweise mit Approbation und gerne mit interkulturellem Hintergrund.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Gruppenarbeit

  • Offener Treffpunkt

  • Psychologische Einzelberatung

  • Büro- und Verwaltungsaufgaben

  • Entwicklung arbeitstherapeutischer Aktivitäten

  • Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Praktikantenanleitung

  • Die Stelle ist eingebunden in das umfangreiche Netzwerk der Albatros gGmbH

 

Ihr Profil:

Sie sind in der Lage eigenständig und lösungsorientiert zu arbeiten. Sie verfügen über Erfahrungen und Praxis in der Arbeit mit Menschen, die unter psychischen/ psychiatrischen Problemlagen leiden oder deren Angehörige und kennen sich idealerweise im Bereich SGB II/ XII sehr gut aus, bzw. bringen die Bereitschaft, sich in diesen Bereich schnell einzuarbeiten mit. Sie sind flexibel, proaktiv und bei der Erledigung Ihrer Arbeit überdurchschnittlich engagiert und belastbar.

Zusätzliche Sprachkenntnisse wie Arabisch, Farsi, Russisch, Kurdisch, Urdu, Paschtu sind von Vorteil.

 

Wir bieten

  • Teil eines dynamischen, interdisziplinären und interkulturellen Teams

  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten in einem mittelständischem, aktiven Sozialunternehmen

Wir wünschen uns empathische, zugewandte, engagierte, team- und reflexionsfähige Kollegen. Die Bereitschaft zu partiellen Wochenendarbeit wird vorausgesetzt. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Bild an: bewerbung@albatrosggmbh.de

Ergotherapeut*in / Heilerziehungspfleger*in als Anleiter*in in unserem Beschäftigungsprojekt Gartenarbeit

Für unser Tageszentrum Waidmannslust in Reinickendorf suchen wir bis spätestens 01.05.18 eine Ergotherapeut*in / Heilerziehungspfleger*in als Anleiter*in in unserem Beschäftigungsprojekt Gartenarbeit in Teilzeit (20 h).

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Arbeitstherapie in kleinen Gruppen vorrangig im Gartenbereich
  • Mitarbeit in unserer flexiblen Tagesstätte
  • Unterstützung und Bezugsbetreuung unserer Klient*innen
  • Erstellung von Behandlungs- und Rehabilitationsplänen

Sie haben:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem der obengenannten Bereiche
  • Freude und Interesse an allen gärtnerischen Tätigkeiten
  • Interesse an der Gestaltung entwicklungsförderlicher Arbeitsabläufe
  • Hohes Maß an Empathie für psychisch kranke Menschen
  • Selbstständiges Handeln und sehr gute Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Ein attraktives, vielseitiges Arbeitsumfeld
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten,  multiprofessionellen Team
  • Freiraum für eigene Ideen
  • Regelmäßige Teambesprechungen und Supervision

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

bewerbung@albatrosggmbh.de, cc: j.schaefer@albatrosggmbh.de

Psychologen (m/w) zur Stärkung der psychiatrischen und psychosozialen Versorgung geflüchteter Menschen in Berlin

Die Albatros gGmbH engagiert sich unter anderem im Bereich der psychiatrischen und psychosozialen Versorgung geflüchteter Menschen in Berlin im Auftrag des Berliner Senats. Angedockt sind dieses Stellen an die bezirklichen Kontakt- und Beratungsstellen. Die vielfältigen Angebote der Kontakt- und Begegnungsmöglichkeiten von Albatros gGmbH richten sich an Rat- und Hilfesuchende, an Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, chronischen Leiden und Menschen in akuten Krisensituationen. 


Wir suchen ab sofort:

Psychologen (w/m) in Voll- und Teilzeit (50, 75, 100%), idealerweise mit interkulturellem und sprachlich geeignetem Hintergrund (Arabisch/ Farsi/ Russisch/ Kurdisch).


Zu den Aufgaben gehören:

  • Aufsuchende Tätigkeit und Gruppenarbeit

  • Psychologische Einzelberatung

  • Entwicklung arbeitstherapeutischer Aktivitäten

  • Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Die Stelle ist eingebunden in das umfangreiche Netzwerk der Albatros gGmbH

 

Ihr Profil:

Sie sind in der Lage eigenständig und lösungsorientiert zu arbeiten. Sie verfügen über erste Erfahrungen und Praxis in der interkulturellen Arbeit mit Menschen, die unter psychischen/ psychiatrischen Problemlagen leiden oder deren Angehörige. Sie sind flexibel, proaktiv, haben eine positiven Grundeinstellung und bei der Erledigung Ihrer Arbeit überdurchschnittlich engagiert und belastbar. Neben fundierten Deutschkenntnissen sind Sprachkenntnisse wie Arabisch, Farsi, Russisch, Kurdisch, Urdu oder Paschtu von Vorteil.


Wir bieten:

  • Teil eines dynamischen, interdisziplinären und interkulturellen Teams

  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten in einem mittelständischem, aktiven Sozialunternehmen

Wir wünschen uns empathische, zugewandte, engagierte, team- und reflexionsfähige Kollegen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@albatrosggmbh.de

Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter für unser Tageszentrum in Tegel-Süd

Für unser Tageszentrum in Tegel-Süd suchen wir zum
nächstmöglichen Zeitpunkt für die ambulante psychiatrische Versorgung ein/e

 

Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter (30 bis 40 h/Woche)

 

Das Tageszentrum Tegel-Süd ist eines von drei Tageszentren der Albatros gGmbH in Reinickendorf. Es bietet chronisch psychisch kranken Menschen Tagesstruktur, Kontaktmöglichkeiten und Beschäftigung. Das Angebot des Tageszentrums gliedert sich in drei Bestandteile Tagesstätte, Kontakt- und Beratungsstelle sowie Zuverdienst.

 

Das Tageszentrum Tegel-Süd ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet und stellt damit eine Besonderheit in der ambulanten psychiatrischen Versorgungslandschaft dar.

Wir bieten:

  • multiprofessionelles, erfahrenes Team

  • Freiraum für eigene Ideen

  • regelmäßige Teambesprechungen und Supervisionen

  • flexible Arbeitszeiten

Ihre Aufgaben sind:

  • längerfristige Begleitung

  • Unterstützung und Beratung der Klient/innen

  • Bezugsbetreuung auf Basis des Berliner Behandlungs- und Rehabilitationsplanes

  • Anleitung von Freizeit- und Gruppenaktivitäten

Sie haben:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Gesundheits- und Sozialbereich, bevorzugt Sozialpädagog/in, Sozialarbeiter/in, Diplompädagog/in, Rehapädagog/in

  • Freude im Umgang mit Menschen

  • eine wertschätzende Haltung

  • Eigeninitiative und Erfahrung in der Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen

  • Spaß im Team zu arbeiten und sind konfliktfähig

  • kein Problem auch am Wochenende und zu Feiertagen sowie in den Nachmittags- und Abendstunden zu arbeiten

    Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an bewerbung@albatrosggmbh.de, cc: tz.tegel-sued@albatrosggmbh.de.

Sozialarbeiter*in für ambulante psychiatrische Versorgung im Tageszentrum Tegel-Süd gesucht

Das Tageszentrum Tegel-Süd ist eines von drei Tageszentren der Albatros gGmbH in Reinickendorf. Es bietet chronisch psychisch kranken Menschen Tagesstruktur, Kontaktmöglichkeiten und Beschäftigung. Das Angebot des Tageszentrums gliedert sich in drei Bestandteile:

  • Tagesstättenbereich

  • Kontakt- und Beratungsstelle

  • Zuverdienst

Das Tageszentrum Tegel-Süd ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet und stellt damit eine Besonderheit in der ambulanten psychiatrischen Versorgungslandschaft dar.

Wir suchen:

  • Mitarbeiter*in für unser multiprofessionelles Team

Ihre Aufgaben:

  • längerfristige Begleitung, Unterstützung, Beratung der Klient*innen

  • Bezugsbetreuung auf Basis des Berliner Behandlungs- und Rehabilitationsplanes

  • Durchführung / Anleitung von Freizeit- und Gruppenaktivitäten

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten sind:

  • abgeschlossene Ausbildung im Gesundheits- und Sozialbereich, bevorzugt Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Diplompädagog*in, Rehapädagog*in

  • Flexibilität, Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten, sowie in den Nachmittags- und Abendstunden

  • Freude im Umgang mit Menschen, eine wertschätzende Haltung

  • Eigeninitiative

  • Erfahrung in der Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen

  • Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit

Stellenumfang:

  • 30 bis 40 h pro Woche

Wir bieten:

  • multiprofessionelles, erfahrenes Team

  • Freiraum für eigene Ideen

  • regelmäßige Teambesprechungen und Supervisionen

  • flexible Arbeitszeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erzieher (m/w) und (Sozial-) Pädagogen (m/w)

für unser Eltern-Kind-Projekt in Lichtenberg gesucht. Wir wünschen uns  zugewandte, engagierte und teamfähige Kollegen mit Berufserfahrung und der Bereitschaft, sich auf eine intensive Beziehungsarbeit zum Wohl der Mütter/Väter und Kinder einzulassen. Sie sollten sehr gute Reflexionsfähigkeiten besitzen und bereits zu Schichtdiensten sein. Erfahrungen in der Arbeit mit jungen, geistig und/oder seelisch beeinträchtigten Eltern sind von Vorteil. Bewerbungen bitte per Email an bewerbung@albatrosggmbh.de.

Kita "Hafenstadt" - Erzieher

Im August 2016 eröffnete der Träger Albatros gGmbH seine Türen für 100 Kinder im Form der neuen Kita „Hafenstadt“ in der Matenzeile 26, Berlin Lichtenberg – Hohenschönhausen.

Sie sind staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder haben eine vergleichbare Ausbildung mit anerkannten Fachkraftstunden im Kitabereich.

Sehr gerne möchten wir Sie mit unserem pädagogischen Konzept Early Excellence Ansatz, den neuen Räumlichkeiten und einem großen Außengelände überzeugen.

Kita Albatros - Erzieher/in sowie Facherzieher/in für Integration

Das Team der Kita Albatros in Reinickendorf sucht in Teil- oder Vollzeit Erzieherinnen und Erzieher, sowie Facherzieherinnen und Facherzieher für Integration.

Die Kita ist Teil des Mehrgenerationenhauses Reinickendorf und befindet sich auf einem Campus mit Familienzentrum und interkulturellem Mädchen- und Frauentreff. In den umliegenden Grundschulen ist Albatros mit Projekten der Schulsozialarbeit installiert. Die Integrationslotsinnen und Integrationslotsen sind vielsprachig und unterstützen die Kommunikation mit Familien nicht deutscher Herkunft, so dass die Anbindung an die Kita gut gelingt.

 

Die Kita Albatros:

  • betreut 100 Kinder im Alter von acht Wochen bis zur Schule
  • ist interkulturell orientiert
  • arbeitet nach dem Early Excellence Ansatz und teiloffen
  • teilt sich in Nest/Krippen- und Elementarbereich
  • pädagogische Fachkräfte begleiten die Kinder von Anfang an bis zur Schule
  • ist zertifizierte Sprachförderkita
  • nimmt am „Landesprogramm gute gesunde Kita“ teil 

Wir bieten:

  • ein attraktives vielseitiges Arbeitsfeld
  • Regelmäßige Teambesprechungen
  • Supervision und Weiterbildung
  • Freiraum für eigene Ideen

Sie sind:

  • Ausgebildete/r erzieher/in oder Facherzieher/in für Integration
  • Selbstständig und Verantwortungsbewusst in Ihrer Arbeit
  • flexibel
  • belastbar
  • Teamfähig 

SieSie haben eine fachlich begründete Arbeitsweise, arbeiten gerne im sozialen Brennpunkt und einvernehmlich mit unserem pädagogischen Konzept, dann freuen wir uns, Sie persönlich kennen zu lernen.

Erzieher*innen und/oder Sozialassistent*in in der Kita Wortschmiede

Unsere Kita Wortschmiede sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt geeignete Erzieherinnen und Erzieher in Voll- oder Teilzeit oder auf Honorarbasis.

Die Kita Wortschmiede liegt in einem sozialen Brennpunkt. In unserer Kita werden bis zu 35 Kinder, die in drei Gruppen aufgeteilt sind, von insgesamt sieben Pädagogen betreut.

Basis der pädagogischen Arbeit in der Kita Wortschmiede ist der Early Exellence Ansatz (EEC). Die Kita ist außerdem Konsultationskita zum Thema Gesundheitsförderung (LggK Nachhaltigkeit) sowie Integrationseinrichtung. Sie betreut und fördert die Arbeit mit Kindern, die einen erhöhten bis wesentlich erhöhten Förderbedarf haben. Die enge Zusammenarbeit mit der gesamten Familie spielt einen großen Aspekt in der Alltäglichen Arbeit.

Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene päd. Ausbildung. Weiterhin setzen wir auf Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kreativität und Flexibilität einen hohen Wert. Der Arbeitsort befindet sich in der Zobeltitzstr. 34 in 13403 Berlin-Reinickendorf.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an bewerbung@albatrosggmbh.de und wortschmiede@albatrosggmbh.de.

Psychologen/Sozialpädagogen/Sozialarbeiter/Rehapädagogen und weitere geeignete Fachkräfte

Psychologen/Sozialpädagogen/Sozialarbeiter/Rehapädagogen und weitere geeignete Fachkräfte (m/w), idealerweise mit interkulturellem Hintergrund (arabisch oder farsi), in unseren Kontakt- und Beratungsstellen in Reinickendorf, Pankow und Lichtenberg für Flüchtlingsarbeit in Teilzeit/Vollzeit gesucht. Die Aufgabenschwerpunkte liegen in der psychosozialen und sozialpädagogischen Beratung von geflüchteten Menschen. Sie sollten idealerweise über Erfahrungen in der Arbeit mit geflüchteten Menschen verfügen und mit den vielschichtigen Rahmenbedingungen vertraut sein.

Beschäftigungstagesstätte Pankow/Buch und Wohnverbund Pankow - Sozialarbeiter/pädagoge/Ergotherapeut/ Rehapädagoge/HEP o.ä.

Aus paritätischen Gründen werden männliche Bewerber bevorzugt.

In der Beschäftigungstagesstätte Pankow/Buch (BTS) und dem Wohnverbund ALBATROS Pankow bieten einem Sozialarbeiter/pädagogen/Ergotherapeuten/ Rehapädagogen/HEP o.ä. (aus paritätischen Gründen männlich) vielfältige verantwortungsvolle Tätigkeiten in unseren multiprofessionellen Teams. Die Projekte arbeiten im Rahmen der Eingliederungshilfe, gemäß §§ 53 ff SGB XII.

Die BTS ist ein tagesstrukturierendes, therapeutisches, lebensbegleitendes Angebot für längerfristig psychiatrisch erkrankte Menschen. Die Vernetzung der BTS mit dem Wohnverbund ist u.a. zur Ablösung in weiterführende Beschäftigungsmaßnahmen oder zur Ergänzung der einzelnen Angebote angestrebt.

Der sich im Aufbau befindende Wohnverbund soll vor allem Menschen, bei denen die Hilfe gemäß §§ 67 ff SGB XII aufgrund ihrer psychischen Beeinträchtigung nicht ausreichend ist, eine passgenaue Unterstützung bieten. Zum Wohnverbundspektrum gehört auch die Unterstützung von Menschen mit Fluchterfahrung.

Zu den Aufgaben gehören:

·         Bezugsbetreuung

·         Beratungs-, Entlastungs- und Reflektionsgespräche

·         Anleitung unterschiedlicher therapeutischer, auch hauswirtschaftlicher Gruppen

·         Unterstützung in sozialrechtlichen Angelegenheiten

·         Arbeit anhand des Behandlungs- und Rehabilitationsplanes (BRP), Dokumentation

·         Koordination des Hilfesystems, Kooperation mit allen an der Hilfe beteiligten Stellen

·         Vernetzung im Team

Wir erwarten von Ihnen:

·         respektvollen, wertschätzenden Umgang mit den zu betreuenden Menschen

·         ein hohes Maß an Empathie

·         Teamfähigkeit und zugleich ein hohes Maß an eigenverantwortlichem Handeln

·         Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Beeinträchtigung und/ oder wohnungslosen Menschen

·         Sprachkenntnisse in Persisch und/ oder Arabisch sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

·         eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit

·         kreative Gestaltungsmöglichkeiten

·         multiprofessionelle Teamarbeit

·         eine Tätigkeit in Vollzeit

·         Umsetzung eigener Ideen

·         regelmäßige Teambesprechungen und Supervision

 

Erzieher/Sozialpädagogen (m/w) in Vollzeit für unsere Flüchstlingseinrichtungen

Albatros gGmbH engagiert sich in Berlin für die Flüchtlingshilfe und ist Betreiber zweier Flüchtlingsunterkünfte in Lichtenberg (Gehrenseestr.) und Tempelhof-Schöneberg (Urania). Unser Ziel ist die ganzheitliche Begleitung der Flüchtlinge bei der Integration in die Gesellschaft. Unser Arbeitsfeld bewegt sich u.a. in der psychosozialen, gesundheitlichen und arbeitsmarktintegrativen Betreuung und Beratung der Flüchtlinge.

Wir suchen ab sofort eine/n Erzieher/Sozialpädagogen (m/w) in Vollzeit (40 Stunden) für die Betreuung von Kindern und Jugendichen in unseren Flüchtlingseinrichtungen.

 

Zu den Aufgaben gehören

  • Betreuung von Kindern, Babys und Jugendlichen im Spiel-/Krippenbereich
  • Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Pädagogische Angebote erarbeiten und durchführen
  • Planung und Durchführung von Aktivitäten
  • Die Stelle ist eingebunden in das umfangreiche Netzwerk der Albatros gGmbH

Ihr Profil

  • Sie verfügen über Erfahrungen und Praxis in der interkulturellen Arbeit mit Menschen
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und positive Grundeinstellung
  • Staatliche Anerkennung als Erzieherin
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag
  • Neben ausgezeichneten Sprachkenntnissen in Deutsch (Wort und Schrift) sind Sprachkenntnisse in Arabisch, Farsi, Türkisch, Kurdisch oder Französisch von Vorteil

Wir bieten

  • Sie werden Teil eines dynamischen, interdisziplinären und interkulturellen Teams
  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten in einem mittelständischen, aktiven Sozialunternehmen

Wohnverbund Lichtenberg § 53f SGB XII

Der Wohnverbund Lichtenberg sucht einen, aus ausschließlich paritätischen Gründen,

männlichen Mitarbeiter, für 35 – 40 Stunden/Woche mit folgendem Profil:


- Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Heilerziehungspfleger, Krankenschwester oder

vergleichbare Ausbildung

- wünschenswerter Weise mehr als 3 Jahre Berufserfahrung in der Betreuung von

seelisch erkrankten Menschen

- Aufgabenschwerpunkte liegen in der Bezugsbetreuung, Behandlungs- und

Rehabilitationsplanung (BRP) sowie Dokumentation im Betreuten Einzel- und

Apartmentwohnen sowie in unseren therapeutischen Wohngemeinschaften

- Problemlösefähigkeit, Beratungskompetenz

- selbständiges, eigenverantwortliches, strukturiertes Arbeiten

- Interesse an projektübergreifender Arbeit in einem Handlungsfeld mit hoher

gesellschaftlicher Relevanz

- geplante Wochenend- und Feiertagsarbeit


Bewerbungen nimmt gerne entgegen:

bewerbung@albatrosggmbh.de

oder

Albatros gGmbh, Weitlingstraße 58, 10317 Berlin

Christoph Strauß (Wohnverbundsleiter)

E-Mail: c.strauss@albatrosggmbh.de

 

 

Aufbau Team Kindertagesstätte Pankow

Erfahrene Erzieher/in mit Leitungsperspektive und (Integrations-) Erzieher/innen für unsere Kita in Pankow  ab sofort gesucht. Ihre Aufgaben bestehen in der sanierungsbedingten Neubelegung der Kita (35 Plätze), der Eingewöhnung der Kinder, dem Aufbau eines dynamischen und wachsenden Teams, der Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und weiteren Kitas der Albatros gGmbH, sowie in der zuverlässigen und eigenständigen Abwicklung administrativer Aufgaben. Idealerweise sind Sie Fachkraft für Integration und im Bezirk gut vernetzt.

SozialarbeiterIn/SozialpädagogIn - Kontakt- und Beratungsstelle in Tegel

Für die Tätigkeit in der Kontakt- und Beratungsstelle Tegel suchen wir ab sofort eine/n Dipl.-bzw. Master-SozialarbeiterIn/SozialpädagogIn für eine Teilzeitstelle (20-30 Std./W., zunächst befristet für ein Jahr (Verlängerung möglich) gerne mit interkulturellem Hintergrund. Da wir zunehmend auch psychisch erkrankte Menschen bzw. Menschen in Krisen mit Migrationshintergrund beraten, wünschen wir uns eine/n KollegIn mit Erfahrungen in diesem Bereich.

Die Aufgabenschwerpunkte sind Gruppenarbeit, Offener Treffpunkt, soziale Beratung, auch von Menschen mit Migrationshintergrund Dokumentation, Büro- und Verwaltungsaufgaben, Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit, Praktikantenanleitung.

 

Kontakt- und Beratungsstelle und Zuverdienst in Berlin-Tegel

Diplom-PsychologIn (m/w) mit Approbation und gerne mit interkulturellem Hintergrund, ausgeprägtem Interesse am  Bereich Arbeit und Beschäftigung für unsere Kontakt-und Beratungsstelle und den Zuverdienst in Berlin-Tegel ab sofort mit 30-40 Wochenstunden gesucht. Die Aufgabenschwerpunkte sind Gruppenarbeit, Offener Treffpunkt, psychologische Einzelberatung, Büro- und Verwaltungsaufgaben, Entwicklung arbeitstherapeutischer Aktivitäten, Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit, Praktikantenanleitung.

Tagesstätte in Berlin-Lichtenberg und in Berlin-Buch

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge/Rehapädagoge (m/W) für Tagesstätte in Berlin-Lichtenberg und Tagesstätte Berlin-Buch, mit therapeutischer Ausbildung und Erfahrungen im Umgang mit psychisch/sucht- kranken Menschen, Freude an Arbeitstherapie, handwerklichen Fähigkeiten, einschlägigen PC-Kenntnissen und hoher sozialer Kompetenz ab sofort mit 30-40 Wochenstunden gesucht. Wir bieten ein attraktives Arbeitsfeld und ein engagiertes multiprofessionelles Team.

Albatros - Lebensnetz

Eltern-Kind-Projekt

Erzieher, Pädagogen, Sozial- und Heilpädagogen (m/w) mit 32 - 40 h WAZ
für die ambulante oder stationäre Betreuungsarbeit in einem  Wohnprojekt für Eltern mit
einer Suchterkrankung und/oder psychischen oder kognitiven
Beeinträchtigung und deren Kinder in Berlin-Lichtenberg gesucht.
Wir wünschen uns zugewandte, engagierte, team- und reflexionsfähige
Kollegen mit der Bereitschft, sich auf eine intensive Beziehungsarbeit
zum Wohl der Mütter/Väter und Kinder einzulassen.
Die Bereitschaft zur Wochenend- und Schichtdienstarbeit wird
vorausgesetzt. Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch belasteten/
suchtkranken Eltern sind von Vorteil.

Sozialarbeiter/-pädagogen - Jugendwohngemeinschaft

Wir suchen ab sofort (Vollzeit/ Teilzeit) Sozialarbeiter/-pädagogen (m/w) für den Aufbau einer Jugendwohngemeinschaft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Berlin-Lichtenberg.  Unser Ziel ist die ganzheitliche Beratung und Begleitung der Jugendlichen bei der Integration in die Gesellschaft. Neben ausgezeichneten deutschen Sprachkenntnissen (Wort und Schrift), sind Sprachkenntnisse in Arabisch, Farsi, Kurdisch oder Französisch von Vorteil.                                              

Albatros - Gesundheit und Pflege gGmbH

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (Vollzeit/Teilzeit/­Honorar­­basis­/Minijob) für unseren ambulanten Pflegedienst in Kreuzberg mit derzeit 20 MitarbeiterInnen gesucht. Sie sind ausgebildet als Gesundheits- und Kran­ken­pfleger/in und weisen hohe pflege­rische und soziale Kompetenz auf.

Medizinisches Versorgungszentrum in Gründung

Arzt (m/w) für Psychiatrie und Psychotherapie zum Aufbau einer Rehabilitationseinrichtung für psychisch kranke Menschen (RPK) in Berlin gesucht. Sie verfügen über sozialpsychiatrische Berufserfahrung, haben Interesse an rehabilitativer Arbeit mit Gruppen- und Einzeltherapien sowie an Arbeitsrehabilitation, haben Engagement und Freude am Aufbau einer neuen Einrichtung und arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Team. Optimalerweise verfügen Sie bereits über die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin und/oder Rehabilitationswesen.

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf belastbare, flexible, zuverlässige, engagierte, empathische Menschen, gerne mit interkulturellem Hintergrund, die offen für neue Wege sind und ihre Professionalität gerne unter Beweis stellen wollen. Alle Stellen sind vorläufig befristet. Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen wird zum Teil vorausgesetzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir keine Kosten für auswärtige Bewerber/innen übernehmen können.

 

Wir bitten um Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen - die Anlagen bitte ausschließlich als PDF - per Email an:

 

E-Mail: bewerbung@albatrosggmbh.de

 

Stand: 05.01.2018