Sprache wählen
Sie befinden sich hier: Albatros gGmbHEingliederungshilfenZuverdiensteOffenes AtelierTagesablauf

Wie gestaltet sich die Beschäftigung im Atelier Arthe

Jeder Interessent wird gern von den Mitarbeiterinnen in unseren schönen, traditionsträchtigen Räumen empfangen. Schon auf dem Flur wittert man anregend, kreative Atmosphäre. Eine ständig wechselnde Ausstellung mit aktuellen Arbeiten der Ateliergemeinschaft begrüßt den Besucher bevor er die Arbeitsräume betritt. Die in den Arbeitsräumen anwesenden Menschen sind entweder in ihre eigene Beschäftigung vertieft oder sitzen bei Kaffe und Tee  zusammen. Nun kann man den Farb- und Papierduft schnuppern. Die Atelierleiterin wird den Neuankömmling durch die Räume führen ihm ein erstes vertrauliches Gespräch  anbieten.

Vielleicht hat der / die Jenige schon  Erfahrung mit Farbe, Ton, Stein oder ähnlichen Materialien, dieses stellt jedoch keine Vorraussetzung für die Beschäftigung im Offenen Ateliers dar.

Der Atelierbesucher/ die Besucherin wird anfänglich nach vertrautem Material greifen, doch schon bald wird er / sie von der Vielfalt der bildnerischen Möglichkeiten angeregt sein und Neues ausprobieren wollen. Er / Sie wird  fachlich, künstlerisch   durch die Atelierleitung begleitet werden. Material jeglichen Couleurs stellt die Atelierleitung zur Verfügung. Die entstehenden Werke können besprochen werden, vermitteln den Zugang zu eigenen psychischen Prozessen in der Kommunikation.     

Der / Die  Atelierbesucher/in gestaltet den zeitlichen Ablauf der Arbeitszeit hier selbst im Rahmen der Öffnungszeiten.

Öffnungszeiten:

Montags derzeit geschlossen

Do 10.00 - 14.00

Fr  10.00 - 14.00