Sprache wählen
Sie befinden sich hier: Albatros gGmbHStadtteilarbeit und NachbarschaftSelbsthilfezentrumSTZ BuchProjekte

Ausbildung zum /zur Kiezsport - Übungsleiter*in

Die Kiezsport-Ausbildung gibt Menschen mit eigener Sporterfahrung, aber ohne Qualifizierung in diesem Bereich, eine Perspektive. Dies kann eine ehrenamtliche Tätigkeit sein oder eine Erweiterung der Kompetenzen im beruflichen Bereich. Sprachliche Barrieren sollten kein Hinderungsgrund bei der Teilnahme sein.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Interesse an Gesundheit und Gesundheitssport; Freude an Bewegung
  • Eigene Sporterfahrung (egal in welcher Form, sportliches Talent spielt keine Rolle)
  • Interesse am Anleiten von Bewegungsgruppen
  • Deutschkenntnisse (Alltagssprache; Fachbegriffe werden ausführlich erläutert)
  • Offenheit für neue Erfahrungen und gegenüber Menschen aller Kulturen und Nationalitäten

 

Ort:

Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum -Im Bucher Bürgerhaus

Zeitraum: September bis November 2018

Info- und Kennenlerntermin am 30.08.18 von 16-17.30 Uhr

 

Anmeldung ab 30.08.18 unter den unten genannten Kontaktdaten

Start der Ausbildung:14.09.18 -immer Freitag von 14-18 Uhr(10 Termine)

Kosten: Die Ausbildung ist kostenfrei!


Weitere Informationenund Anmeldung:

Berliner Institut für settingorientierte Gesundheitsförderung (bisog)

Ansprechpartnerin: Verena Kupilas

Tel.: 030 / 76 76 58 31

E-Mail: kupilas@bisog.de

Oder im Selbsthilfe-und Stadtteilzentrum im Bucher Bürgerhaus

Ansprechpartnerin:

Muriel Zenk

Franz-Schmidt Str. 8–10,

13125 Berlin

Tel: 030 94 15 42 6 E-Mail: shz.buch@albatrosggmbh.de

Mehr Infos auf dem Infoblatt zum runterladen:

Kiezsport-Übungsleiter*in

Aktuelle Veranstaltungen und Angebote für Geflüchtete und Migrant-innen

 

Kursplan der Deutschsprachkurse

psychosoziale Beratung Flyer

Nähwerkstatt - Flyer deutsch persisch

Nähwerkstatt - Flyer deutsch arabisch

Projekte:

„Willkommen in Buch“

Flyer als pdf

Das Projekt „Willkommen in Buch“ im Selbsthilfe -u. Stadtteilzentrum Buch der Albatros gGmbH hilft beim Aufbau eines Hilfenetzwerkes für Geflüchtete, informiert, unterstützt, koordiniert und initiiert Angebote für Geflüchtete und die Nachbarschaft.

Ansprechpartnerin: Frau Zenk
Tel.: 030-32 53 32 38 Mail: willkommen-in-buch@albatrosggmbh.de
Tel. Sprechzeiten: Mo. 13-15 h und Do. 11-13 h

Bedarfslisten zu den Sachspenden finden Sie unter www.pankow-hilft.de/buch/spenden-an-buch/

 

Geldspenden:
können unter der Zweckbestimmung "Spende Flüchtlinge in Buch" auf folgende Bankverbindung eingezahlt werden: Albatros gGmbH Commerzbank AG
IBAN:DE38 1008 0000 0669 5474 34 BIC:DRESDEFF10

 

Wenn Sie Fragen zu den Unterkünften haben oder Sie sich ehrenamtlich engagieren möchten, besuchen Sie unsere Bürgersprechstunde mit den Ehrenamtskoordinator*innen.
jeden 2. + 4. Donnerstag im Monat von 16-18 Uhr im Bucher Bürgerhaus, 1.OG
(Anmeldung erwünscht unter: willkommen-in-buch@albatrosggmbh.de oder 32 53 32 38 )