Sprache wählen
Sie befinden sich hier: Albatros gGmbHStellenangebote

Heimleitung (m/w/d) in Unterkunft für Geflüchtete

 

Die Albatros gemeinnützige Gesellschaft für soziale und gesundheitliche Dienstleistungen mbH engagiert sich unter anderem im Bereich der Versorgung und Betreuung von geflüchteten Menschen. Wir betreiben aktuell fünf Gemeinschaftsunterkünften in den Bezirken Reinickendorf, Lichtenberg-Hohenschönhausen, Friedrichshain-Kreuzberg und Pankow. Hinzu kommt die erste Quarantäneeinrichtung für Geflüchtete in Berlin. Gemäß dem Leitmotiv „Hilfe zur Selbsthilfe“ legen wir Wert auf einen respektvollen und wertschätzenden Umgang mit Menschen mit Fluchterfahrung, um sie bei der gesellschaftlichen Teilhabe zu unterstützen.

Wir suchen ab sofort
eine Heimleitung (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden) für die Leitung unserer Einrichtung für geflüchtete Menschen in Pankow und Reinickendorf.


Das bieten wir Ihnen

  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden gemeinnützigen Gesellschaft für soziale und gesundheitliche Dienstleistungen
  • Jahressonderzahlung möglich
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L
  • Zuschuss Firmenticket BVG
  • frei an Weihnachten und Silvester 
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Supervision und ein vielseitiges Fortbildungsprogramm


Das sind Ihre Aufgaben bei uns

  • Selbständiges Entscheiden in allen Angelegenheiten
  • Personalführung: Einarbeitung; Begleitung und Coaching, Führen von Mitarbeitergesprächen
  • enge Zusammenarbeit mit Ämtern, Behörden und Kooperationspartnern
  • Dokumentation und Umsetzung der Qualitätsstandards
  • Durchsetzung der Hausregeln und Realisierung des Betreiberkonzeptes
  • Vertretung der Einrichtung nach Innen und Außen

 

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Abgeschlossenes Studium (bevorzugt in den Bereichen Sozialwesen, Pädagogik, der öffentlichen Verwaltung oder des betriebswirtschaftlichen Bereichs) und Leitungserfahrung (bevorzugt in vergleichbaren Tätigkeiten)
  • oder vierjährige Leitungserfahrung (bevorzugt in vergleichbaren Tätigkeiten) mit durch Fortbildungen oder anderweitig nachgewiesen Kenntnissen in vorgenannten Bereichen
  • Kenntnis der politischen/ sozialen Verhältnisse der wichtigsten Herkunftsländer 
  • Diversity-Kompetenz sowie interkulturelle Kompetenz
  • Fähigkeiten zur Konfliktvermeidung und Mediationstechniken
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (min. B2) und eine relevante Fremdsprache (Englisch, Französisch, Arabisch, Persisch (Farsi/Dari), Paschtu, Kurdisch oder Russisch)
  • Teamorientierter Führungsstil
  • Idealerweise ausgeprägte Fachliche Kompetenz in der Flüchtlingsarbeit (Asylverfahren, AsylbLG, Dublin II, Abläufe in den Behörden LAF, Bezirksamt, Job Center usw.)
  • Überdurchschnittliche Lernfähigkeit und Bereitschaft, sich in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten
  • Hohe Durchsetzungsfähigkeit und empathischer Umgang mit den Menschen
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag

 

Kontakt
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an: bewerbung(at)albatrosggmbh(punkt)de


Anmerkung 
Bitte senden Sie alle Unterlagen als eine zusammenhängende Datei (.pdf) und dem Betreff "Heimleitung GU".  Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, Beeinträchtigung, Religion oder sexueller Identität.