Sprache wählen
Sie befinden sich hier: Albatros gGmbHStellenangebote

Wir suchen eine Teamassistentin/ Verwaltungskraft  in Teilzeit für unsere

Schwangeren- und Familienberatungsstelle in Berlin Friedrichshain

(anerkannte Beratungsstelle nach dem Schwangerschaftskonfliktgesetz SchKG)

 

Zeitraum:                               ab sofort

Arbeitszeitumfang:                30 Stunden / Woche,

                                                verteilt auf 5 Tage und mindestens zu den Sprechzeiten

 Vergütung:                            in Anlehnung an TVL Berlin, EG 6

 

Tätigkeitsbereiche und Arbeitsschwerpunkte:  

 

  • Erstkontakt, Klärung der Anliegen von Ratsuchenden, Terminplanung und – vergabe
  • Verantwortlichkeiten im Bereich des Post- und Bestellwesens, der Rechnungs-bearbeitung, des Schriftverkehrs, der Öffentlichkeitsarbeit, Kassenführung und der allgemeinen Organisation – z. B Optimierung von verwaltungstechnischen Abläufen
  • Unterstützung der Projektleitung (z.B. Protokollierung und Nachbereitung von Teamsitzungen, Aufbereitung von Daten für Verwendungsnachweise und Berichte)
  • Zuarbeiten zu Zuwendungsanträgen, Verwendungsnachweisen und Berichten
  • Erfassung und Bearbeitung statistisch relevanter Daten
  • Büroorganisation (z. B. Pflege der Adress- und Vermittlungsdokumentation, Archivierung von Dokumenten und Informationsmaterial, Kalenderpflege etc.)
  • Ggf. Unterstützung bei der Vorbereitung von Veranstaltungen und Gruppen

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Bürokauffrau, Verwaltungsangestellte, Arzthelferin/ Fachfrau im Gesundheitswesen oder Rechtsanwaltsfachangestellte etc.
  • Ein hohes Maß an Sensibilität, Offenheit und Respekt für verschiedene Anliegen und Lebensentwürfe von Ratsuchenden - besonders im Themenbereich Schwangerschaft, Schwangerschaftskonflikt, Sexualität, Partnerschaft und Krisenmanagement
  • Achtsamer Umgang mit Menschen unterschiedlichster Herkunft und Prägung
  • Fähigkeit zur Empathie; Respekt und Einfühlungsvermögen in individuell schwierige Lebenssituationen bzw. gegenüber der Klientel
  • Sicherer Umgang mit elektronischen Medien, Geräten und MS-Office-Anwendungen
  • Fähigkeit zur selbstverantwortlichen und effizienten Gestaltung der Arbeitsabläufe
  • ausgeprägte fachliche, soziale, interpersonelle und organisatorische Kompetenzen
  • Gern Mehrsprachigkeit
  • Möglichst Erfahrungen im beschriebenen Arbeitsbereich
  • Bereitschaft zur fachlichen Weiterentwicklung (Teilnahme an Weiterbildungen)
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Eigenständigkeit und Engagement
  • Flexibilität für die Lösung aktueller Herausforderungen und dringender Anliegen

 

 Wir bieten:

 

  • Vergütung in Anlehnung an den TVL Berlin EG 6
  • Arbeit in einem erfahrenen, multiprofessionellen Team
  • Netzwerkanbindung an einen großen Träger und in der Berliner Trägerlandschaft
  • Gute fachlich - inhaltliche Gestaltungsmöglichkeiten
  • Unterstützung in der Einarbeitung
  • Möglichkeiten der flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss Firmenticket BVG

 

Kontakt:
Bewerbungen bitte ausschließlich an           bewerbung@albatrosggmbh.de

und an                                                          c.brueckner@albatros-lebensnetz.de

 

 

Bitte Stichwort „Schwangeren- und Familienberatungsstelle“ angeben

Wir freuen uns auf eine interessierte und engagierte Mitarbeiterin.