Sprache wählen
Sie befinden sich hier: Albatros gGmbHStellenangebote

Power REFERENT*IN IM BERLINER KOMPETENZZENTRUM PFLEGE 4.0 (m/w/d)

für einen Arbeitsumfang von 30 Std/ Wo.

Wenn Sie Lust haben auf ein kleines Team mit einem Berg spannender, abwechslungsreicher Aufgaben, wenn Sie ein(e) begnadete(r) Netzwerker*in und Sie zudem Pflegepraktiker*in mit einem Masterabschluss in einem pflegerelevanten Fachbereich sind, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung. Digitale Technik kann auch bei Einschränkungen oder sogar Pflegebedürftigkeit zu Teilhabe und Selbstständigkeit verhelfen – leider wissen das die wenigsten. Auch in der professionellen Pflege wird Digitalisierung immer wichtiger – doch wie soll das in den stressigen Arbeitsalltag integriert werden?

Helfen Sie uns dabei, das Wissen in Berlin zu verbreiten! Werden Sie Teil des Berliner Kompetenzzentrums Pflege 4.0 und unterstützen Sie die Berliner Pflege tatkräftig beim Weg in eine digitale Zukunft.

 

IHR STELLENPROFIL:

  • Sie bauen Kontakte zu Berliner Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten auf und pflegen diese
  • Sie begeistern beruflich Pflegende für die digitale Transformation
  • Sie recherchieren zu Gesetzesänderungen, Anwendungsbeispielen und Finanzierungswegen und bereiten die Inhalte zielgruppengerecht auf
  • Sie organisieren und führen Workshops zur Wissensvermittlung für beruflich Pflegende durch
  • Sie erarbeiten Konzepte zum Abbau von Hemmschwellen und Ängsten bzgl. Digitaltechnik
  • Sie erarbeiten Informationsmaterialien rund um das Thema Pflege 4.0

 

WENN SIE …

  •          … bereits mehrjährige Erfahrung im Berufsfeld der Pflege gesammelt haben
  •          … sich für vernetzte und intelligente Technik begeistern
  •          … die digitale Transformation im Gesundheitswesen vorantreiben wollen
  •           … ein pflege- oder ein gesundheitswissenschaftliches Studium (oder vergleichbar) erfolgreich mit einem Masterabschluss beendet haben
  •          … gerade auch bei der Digitalisierung den Menschen im Mittelpunkt sehen

 

BEKOMMEN SIE VON UNS:

  • Tätigkeit in einem brandaktuellen und relevanten Themenfeld
  • Eingruppierung nach E13 (TVLöD)
  • Vielfältige und spannende Aufgaben
  • Büro im 13. Stock mit Blick über Charlottenburg
  • Flexible Arbeitszeiten, unkomplizierte Möglichkeit des Home Office
  • Ausstattung mit Dienstlaptop und Smartphone
  • Zuschuss Firmenticket BVG

Wenn diese Stelle Ihr Interesse geweckt hat, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung an bewerbung@albatrosggmbh.de. Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an Jens Lauer (Projektleiter) j.lauer@albatrosggmbh.de.

 

ÜBER UNS

Das Berliner Kompetenzzentrum wird von der NGO Albatros gGmbH und dem DAI-Labor der Technischen Universität Berlin umgesetzt und von der Berliner Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung gefördert. Die ausgeschriebene Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2022.   Eine Weiterführung des Vorhabens, über diesen Zeitpunkt hinaus, ist vorgesehen.

 

JETZT BEWERBEN