Sprache wählen
Sie befinden sich hier: Albatros gGmbHStellenangebote

Sozialarbeiter*in für Kontakt- und Beratungsstelle in Tegel gesucht

 

Wir suchen ab sofort:

staatlich anerkannter Sozialarbeiter w/m/d (Dipl./BA/MA) in Teil-und Vollzeit (20-40 Stunden) für unsere Kontakt- und Beratungsstelle (KBS) in Tegel, Reinickendorf mit dem Schwerpunkt psychisch erkrankte Menschen, bzw. Menschen in Krisen.


Ihre Aufgaben:

  • Soziale und psychosoziale Beratung von Besuchern, Unterstützung bei der Klärung sozialer und persönlicher Probleme, Förderung der Kooperationsfähigkeit und Entwicklung von Perspektiven sowie das Empowerment für Problembewältigung

  • Führen von Erstgesprächen/ Anamnese und Folgegespräche

  • Ausschöpfen der Rechtsansprüche und Hilfe bei der Durchsetzung

  • Unterstützung bei der Entscheidungsfindung von persönlichen Zielen der Klienten, Begleitung und Hilfestellung der eigenständigen Lebensbewältigung bzw. Ressourcenfindung

  • Fachlich koordinierende Aufgaben/ Leitung und Moderation von: Sonderveranstaltungen (Bsp. Theater, Kino, Tagesausflüge), Gruppenangeboten, Gesprächsgruppen sowie soziokulturellen Animationen der Besucher (u.a. Sommerfest, Weihnachten)

  • Offener Treffpunkt (täglicher Treff in den Räumen der Kontakt- und Beratungsstelle inkl. sonntags)

  • Krisenintervention/ Clearing und Unterstützung bei Konfliktlösung

  • Informationsangebote zu psychischen Erkrankungen für Betroffene und Angehörige

  • Verweisberatung (u.a. zu Angeboten wie Soziotherapie, Persönliches Budget, Schuldnerberatung, Wiederbefähigung)

  • Aktive Teilnahme an Supervision/ Vorbereitung und Durchführung teaminterner Weiterbildungen

  • Dokumentation (u.a. Sachberichte, statistische Erfassung der Besucher und Zuordnung)

  • Bei Bedarf Hausbesuche für Langzeitklienten

  • Kooperations- und Netzwerkarbeit bezirklich und Berlinweit


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder -management bzw. Sozialpsychologie

  • Erfahrungen in der Beratung und Betreuung von psychisch belasteten Menschen

  • Gute Kenntnisse, um psychische Beeinträchtigungen zu erkennen und psychische Stabilität sowie präventive Gesundheitsversorgung zu fördern

  • Gute Kenntnisse im Bereich SGB II, SGB XII und angrenzender Rechtsgebiete

  • Sicherer Umgang mit dem PC

  • Hohe Einsatzbereitschaft, selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

  • Fähigkeit eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen

  • Interkulturelle Kompetenz, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

  • Teamfähigkeit und Empathie


Wir bieten

  • Teil eines dynamischen, interdisziplinären und interkulturellen Teams

  • Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten in einem mittelständischen, aktiven Sozialunternehmen

  • Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an TV-L

  • Supervision und breit gefächertes Fortbildungsprogram

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als ein Dokument und dem Betreff „Sozialarbeit KBS Tegel“ ausschließlich per Mail an: bewerbung@albatrosggmbh.de