Sprache wählen
Sie befinden sich hier: Albatros gGmbHStellenangebote

Beschäftigungstrainer (m/w/d) für das Berliner Jobcoaching

Ziel des Beschäftigungstrainings ist es, die Chancen von Langzeitarbeitslosen und Arbeitssuchenden auf eine Integration in den ersten Arbeitsmarkt durch eine aktive Begleitung zu unterstützen. Für unser Team suchen wir motivierte Kolleg:innen für die Unterstützung unserer Kunden.

Wir suchen ab Januar 2023 mehrere Beschäftigungstrainer in Teil- oder Vollzeit  für die Zusammenarbeit mit dem Berliner Jobcoaching berlinweit.

Das bieten wir Ihnen

  • Vergütung in Anlehnung nach TVL E9a
  • Jahressonderzahlung 
  • Zusatzurlaub am 24.12. + 31.12.
  • Tätigkeit in einem familiären Betriebsklima mit flachen Hierarchien
  • Entwicklungsmöglichkeiten in unserem, auf Social Business ausgerichteten, wachsenden und seit 1998 existierenden Unternehmen.
  • Supervision und ein vielseitiges Fortbildungsprogramm
  • Zuschuss Firmenticket BVG



Das sind Ihre Aufgaben bei uns

  • Beschäftigungsförderung von langzeitarbeitslosen Menschen und Arbeitssuchenden mit multiplen Vermittlungshemmnissen
  • Fachliche Anleitung von Individuen und Gruppen
  • Unterstützung bei der Findung von passenden Arbeitsaufgaben und Anleitung, um die Beschäftigungsfähigkeit zu verbessern
  • Analyse von individuellen Förderbedarfen und Einleitung entsprechender Maßnahmen
  • Entwicklung von passenden Anschlussperspektiven in Zusammenarbeit mit den Jobcoaches

 

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (min. 3 Jahre) im Bereich Garten, Handwerk, Medien oder Ähnlichem
  • AEVO (Ausbildereignung) oder vergleichbare Qualifikationen
  • Gute Kenntnisse über den deutschen Arbeitsmarkt, die Hilfesysteme und den Bildungsbereich
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und offen für unterschiedliche Menschen
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (min. B1) in Wort und Schrift, wünschenswert Mehrsprachigkeit (z.B. Arabisch, Russisch, Farsi, Ukrainisch)
  • Soziale Kompetenzen und Verantwortungsbewusstsein
  • Problemlösungs- und Organisationskompetenz
  • Belastbarkeit, Kontaktfreude und Durchsetzungsvermögen
  • Interkulturelle und geschlechtersensible Beratungskompetenzen


Kontakt
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse in einer PDF-Datei mit dem Betreff „Beschäftigungstrainer“ an bewerbung@pegasusgmbh.de und cc. m.younis@pegasusgmbh.de sowie m.rohrer@pegasusgmbh.de

 

Anmerkung 
Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, Beeinträchtigung, Religion oder sexueller Identität.