Sprache wählen
Sie befinden sich hier: Albatros gGmbHBeratungsstellenKontakt- und BeratungsstellenPankowAktuell

Veranstaltungen und Ausflüge

Aktuelles der in KBS Pankow

 

Liebe Nutzer*innen der KBS Pankow!

Wi haben  wieder Gruppenangebote. Den Wochenplan sowie weitere Angebote finden Sie auch unter "Angebote".

 

AUSFLÜGE UND AKTIVITÄTEN    

JEDEN MONTAG findet um 14 Uhr eine WANDERGRUPPE statt -  es geht etwa eine Stunde durch den Kiez. Der TREFFPUNKT ist am Büro des Wohnverbundes in der Berliner Str. 90. Das Angebot wird durch unsere Kolleg`*innen des Wohnverbundes durchgeführt.

 

Mi. den  01.06.22   Offener Treff von 15 - 18 Uhr ohne Anmeldung, wie vor der Pandemie. ACHTUNG: dafür ist ein tagesaktueller Schnelltest nötig. Ohne diesen ist keine Teilnahme möglich - unabhängig vom Impfstatus.

Mo. den 06.06.22  Pfingstausflug

Sa. den 18.06.22   Minigolfen am Tegeler See

Wir bitten um telefonische Voranmeldung!

Tel: 030-47535492

 

 ***NEU***NEU***NEU***NEU***NEU***NEU***NEU***NEU***NEU

Die Kontakt- und Beratungsstelle Pankow bietet psychosoziale Beratungen immer montags im Bucher Bürgerhaus in der

Franz Schmidt Str. 10 in 13125 Berlin-Buch; im Raum 1.21 / 1. OG an!

Voranmeldung nötig! Tel.: 030/47 53 54 92

 

PEER- BERATUNG (Betroffene beraten Betroffene)

Es gibt die Möglichkeit der Peerberatung (eine Einzelberatung durch eine selbst betroffene Person) in der KBS Pankow.  Die Betroffenen-Beratung findet 14-tägig in der geraden Kalenderwochen am Dienstag von 13-15 Uhr statt. Sie können eine Beratung unter 030-47535492 buchen.

Wichtig: Peer-Beratung ersetzt keine Therapie oder den Weg zum Arzt. In Krisensituation wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Selbsthilfegruppe Borderline

in Kooperation mit der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthife Pankow (KIS) (https://humanistisch.de/kisberlin)

Selbsthilfegruppe für Betroffene

Freitag in den ungeraden KW, 17.00- 18.30 Uhr

Selbsthilfegruppe für Angehörige

Dienstag in den ungeraden KW, 19.00 - 20.30 Uhr

Haben Sie Fragen zu oder Interesse an der Selbsthilfegruppe oder möchten Sie sich anmelden, schreiben Sie bitte eine E-Mail an: selbsthilfeborderline.berlinpankow@gmx.de

BITTE BEACHTEN SIE, dass eine Selbsthilfegruppe keine Therapie oder den Weg zum Arzt ersetzt. Bitte wenden Sie sich in einer akuten Krisensituation an die Mitarbeiter*innen der Kontakt- und Beratungsstelle.

RESSOURCENWORKSHOP

startet irgendwann hoffentlich mal wieder 

Termine 14-tägig stattfindender Gruppen (Vorgespräch nötig für Teilnahme)

Frauenwohlfühlgruppe:   aktuell keine Aufnahmekapazität

(in den ungeraden Kalenderwochen)

Krisenvorsorgegruppe:   aktuell keine Aufnahmekapazität

(in den geraden Kalenderwochen)