Sprache wählen
Sie befinden sich hier: Albatros gGmbHLeben im AlterBewegt!Treptow-KöpenickBeschreibung

Bewegt! Treptow-Köpenick - Anlaufstellen/Stützpunkte für soziale Teilhabe älterer Menschen durch Mobilitäts- und Bewegungsförderung

 

Die Bewohnerschaft des Berliner Bezirkes Treptow-Köpenick ist stark kiezbezogen, was bei älteren Bürgerinnen und Bürgern auch auf Mobilitätseinschränkungen zurückzuführen ist. Aus diesem Grund braucht es wohnortnahe Anlaufstellen, die für ältere Menschen gut zu erreichen sind.

 

Der Pflegestützpunkt Spreestraße nimmt sich dieser Aufgabe an und sensibilisiert die vielen Anlaufstellen im Bezirk für die Themen Mobilitäts- und Bewegungsförderung. Das Netzwerk soll dabei eine zentrale Anlaufstelle für Mobilitäts- und Bewegungsangebote werden. So erhalten auch Menschen mit Demenz oder psychischen Erkrankungen Unterstützung, um deren Wohlbefinden und soziales Miteinander zu fördern.

Informationen und Schulungen mit Blick auch auf die Erweiterung von Angeboten runden das Vorhaben ab. Die Zusammenarbeit mit professionellen Leistungsanbietern, wie den anderen Pflegestützpunkten, dem Netzwerk "Leben im Kiez", professionellen Beratungsstellen, Ergotherapiepraxen oder Pflegediensten ist dabei unabdingbar.

 

Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend.

Förderzeitraum: 01.01.2015 - 31.12.2015